Job in Bonn: Mitarbeiter (w/m) Buchhaltung

Buchhaltung ist Dein Ding? Du willst bei einem der bekanntesten Frühphasen-Investoren Deutschlands mit dem Fokus auf Technologie- und Design-getriebenen Startups arbeiten? In zwei Dekaden erreichten die entwickelten oder finanzierten Produkte über 100 Millionen Konsumenten weltweit.

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Belegwesen für die monatliche Buchhaltung durch das Steuerberatungsbüro
  • Erstellung Ausgangsrechnungen
  • Kontenüberwachung
  • Aufbereitung von wirtschaftlichen Kennzahlen und Reports
  • Aufbereitung von Unterlagen und Informationen für die Erstellung der Jahresabschlüsse durch das Steuerberatungsbüro
  • (Grund-)Kenntnisse von unternehmerischen Steuerthemen hilfreich
  • Grundkenntnisse in Personalangelegenheiten hilfreich

Was Du mitbringen musst:

  • Freude an neuen Herausforderungen
  • Kfm. Ausbildung wünschenswert
  • Flexibel & effektiv eigene Lösungswege finden
  • Organisationstalent
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an aktueller Cloud-Software (bspw. Google Office)
  • Flexibilität & Zuverlässigkeit
  • Professionelles Auftreten
  • Führerschein

Du arbeitest im wahrscheinlich schönsten Büro Bonns in einem jungen und sehr kleinen Team. Zum Einsatz kommen die besten Productivity Plattformen, neuesten Geräte und Du hast flexible Bürozeiten. “Get the job done” zählt, nicht facetime.

Zudem wird Dir geboten:

  • Direkter Ansprechpartner der Geschäftsführung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Eigenverantwortung
  • Marktüberblick über innovative Produkte und Geschäftsmodelle
  • Büro mit Blick auf den Rhein und optimaler Hardware-Ausstattung

Neugierig? Dann melde Dich bei mir über stapublic@live.de oder – wenn Du mich kennst – über die bekannten Social Media Kanäle per PM.

Job in Bonn: Social Media Crack (w/m)

Du bist Social Media Crack (w/m)? Du willst bei einem der bekanntesten Frühphasen-Investoren Deutschlands mit dem Fokus auf Technologie- und Design-getriebenen Startups arbeiten. In zwei Dekaden erreichten die entwickelten oder finanzierten Produkte über 100 Millionen Konsumenten weltweit.

Zu Deinen Aufgaben gehören u.a.:

  • Verwaltung und Betreuung von Social-Media-Kanälen
  • Content-Planung & Erstellung
  • Sichtung von Interviewanfragen
  • Texterstellung und Korrektur
  • Unterstützung bei Foto-Shootings und anderen Medien-Auftritten

Was Du mitbringen musst:

  • Social-Media-Affinität und Erfahrung in diesem Bereich
  • Erfahrungen im Erstellen von Texten (Blogs oder ähnliches)
  • Organisationstalent
  • Freude an effizienten Prozessen
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität
  • Zuverlässigkeit

Was geboten wird

  • eine Stelle auf Freelancer Basis oder Festanstellung
  • enge Zusammenarbeit innerhalb des Teams
  • enge Zusammenarbeit mit unserer “StartUp-Family”

Neugierig? Dann melde Dich bei mir über stapublic@live.de oder – wenn Du mich kennst – über die bekannten Social Media Kanäle per PM.

Job in Bonn: Wohl eine der spannendsten freien Stellen als Assistent (w/m) der Geschäftsführung in Deutschland

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene Assistenz (m/w) der Geschäftsführung in Vollzeit – vielleicht die spannendste Stelle, die in Deutschland in diesem Bereich derzeit offen ist.

Bei Deinem vielleicht zukünftigen Arbeitgeber handelt es sich um einen der bekanntesten Frühphasen-Investoren Deutschlands mit dem Fokus auf Technologie- und Design-getriebene Startups. In zwei Dekaden erreichten die entwickelten oder finanzierten Produkte über 100 Millionen Konsumenten weltweit.

Deine Aufgaben und Anforderungen:

  • Organisatorische und inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Terminen
  • Organisation und Abwicklung der Korrespondenz
  • Belegwesen für die monatliche Buchhaltung durch das Steuerberatungsbüro
  • Reise- und Terminmanagement
  • Erstellung und Aufbereitung von Präsentationen, Management-Informationen (in deutscher und englischer Sprache)
  • Fuhrparkmanagement
  • Abwicklung von Bestellungen
  • Erstellung Ausgangsrechnungen
  • Kontenüberwachung
  • Aufbereitung von wirtschaftlichen Kennzahlen und Reports
  • Aufbereitung von Unterlagen und Informationen für die Erstellung der Jahresabschlüsse durch das Steuerberatungsbüro
  • (Grund-)Kenntnisse von unternehmerischen Steuerthemen hilfreich
  • Grundkenntnisse in Personalangelegenheiten hilfreich
  • Freude an neuen Herausforderungen und Technologien
  • Flexibel eigene Lösungswege finden
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an aktueller Cloud-Software (bspw. Google Docs, Asana, …)
  • Kfm. Ausbildung wünschenswert
  • Keine “9to5” sondern “Get Things Done” Einstellung
  • Professionelles Auftreten
  • Optional: Führerschein

Was geboten wird:

  • Lerne und wachse mit einem der erfolgreichsten Startup Teams Europas
  • Direkter Ansprechpartner der Geschäftsführung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Eigenverantwortung
  • Marktüberblick über innovative Produkte und Geschäftsmodelle
  • Büro mit Blick auf den Rhein und optimaler Hardware-Ausstattung

Neugierig? Dann melde Dich bei mir über stapublic@live.de oder – wenn Du mich kennst – über die bekannten Social Media Kanäle per PM.

Wahlplakat #btw17: LIBERTÉ, EGALITÉ, FCKAfDÉ

Mit der Aussage

LIBERTÉ, EGALITÉ, FCKAfDÉ

setzt Die PARTEI ein Zeichen gegen die AfD.

Gesehen in Bonn.

Wahlplakat #btw17: Mach keinen Scheiß mit Deinem Kreuz

Die PARTEI bringt es wieder auf den Punkt:

Mach keinen Scheiß mit Deinem Kreuz.

Im Hintergrund das Bonner Münster.

Und hier sind weitere “Die PARTEI Wahlplakate

Wahlplakat #btw17: Claudia Lücking Michel

Claudia Lücking-Michel ist die Direktkandidatin der CDU im Wahlkreis 96 (Bonn).

Wahlplakat #btw17: Die Erde, die Kinder, Katja Dörner und der Ursprung eines Zitats

Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt.

Mit diesem Spruch haben die Grünen schon öfter geworben, und so holt ihn auch Katja Dörner, Grüne Direktkandidatin im Wahlkreis 96 (Bonn), aus der politischen Mottenkiste.

Es handelt sich übrigens dabei um keine indianische Weisheit, sondern um einen Satz aus einer Veröffentlichung des Umweltaktivisten Wendell Berry aus dem Jahr 1971:

We can learn about it from exceptional people of our own culture, and from other cultures less destructive than ours. I am speaking of the life of a man who knows that the world is not given by his fathers, but borrowed from his children; who has undertaken to cherish it and do it no damage, not because he is duty-bound, but because he loves the world and loves his children…

Richtig berühmt wurde es aber erst durch eine Rede des australischen Politikers Moss Cass vor der OECD im Jahr 1974, der aber Berry gelesen haben dürfte.

We rich nations, for that is what we are, have an obligation not only to the poor nations, but to all the grandchildren of the world, rich and poor. We have not inherited this earth from our parents to do with it what we will. We have borrowed it from our children and we must be careful to use it in their interests as well as our own. Anyone who fails to recognise the basic validity of the proposition put in different ways by increasing numbers of writers, from Malthus to The Club of Rome, is either ignorant, a fool, or evil.

So, jetzt haben Sie wieder was gelernt.

Gesehen in der Bonner Innenstadt.

Wahlplakat #btw17: Auch die SPD setzt auf Europa

Wie CDU und Grüne setzt auch die SPD auf Europa:

Warum Europa? Weil wir gemeinsam stärker sind, als allein.

Gesehen in der Bonner Innenstadt.

Südüberbauungsabrissbilder: Jetzt ist sie weg

Inzwischen sind auch die letzten Reste der Südüberbauung am Bonner Hauptbahnhof verschwunden.

Bild: 24. August 2017

Liste: Burger in Bonn

Hier entsteht eine Liste, wo man in Bonn Burger essen kann:

Bonnanza Burger

Burgermanufaktur

Cowboys

Godesburger

Hans im Glück Beuel

Hans im Glück Innenstadt

Hans im Glück Poppelsdorf

Herr Lehmanns