10 Fakten zum 7. Juni

  1. Robert hat heute Namenstag.
  2. 1929 wird der Vatikan ein souveräner Staat.
  3. 1955 wird aus der “Dienststelle Blank” das Bundesministerium der Verteidigung.
  4. Baden-Württemberg bleibt ungeteilt: 1970 stimmen die Bürger Badens für einen Verbleib im gemeinsamen Bundesland.
  5. 1989 wird das weltweit das erste Gesetz über eingetragene Partnerschaften für Homosexuelle verabschiedet wird – in Dänemark.
  6. Der katalanische Architekt Antoni Gaudí wird 1926 in Barcelona von der Straßenbahn angefahren. Er stirbt einige Tage danach.
  7. Historischer Meilenstein: 1973 besucht Willy Brandt als erster bundesdeutscher Regierungschef Israel.
  8. Im Jahr 1934 wird Deutschland bei der ersten Teilnahme an einer Fußball-Weltmeisterschaft Dritter. Das Spiel um Platz 3 gegen Österreich endet 3:2.
  9. Der Musiker Prince – zeitweise auch bekannt als TAFKAP – The Artist Formerly Known As Prince – wird als Prince Rogers Nelson im Jahr 1958 geboren.
  10. Liam Neeson kommt 1952 auf die Welt.

Kommentar verfassen