Haben Bäckereien am Ostermontag geöffnet?

Der Ostermontag bietet sich geradezu für einen gemütlichen Brunch an.

Doch haben Bäcker an diesem Tag geöffnet?

An normalen Sonntagen und Feiertagen dürfen Bäcker ja eigentlich  geöffnet haben, doch ob Sie frische Brötchen kaufen können, hängt vom Bundesland ab, in dem Sie leben.

Die meisten Bundesländer lassen den Verkauf von Backwaren in Bäckereien am Ostermontag nicht zu. Nur Baden-Württemberg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen erlauben diesen.

Chancen, Brötchen oder Brot zu bekommen hat man aber auch in den anderen Bundesländern in Tankstellen, Bahnhöfen oder Flughäfen. Ansonsten kann man sich natürlich mit Aufbackbrötchen, Knäckebrot, Toast oder selbst gebackenem behelfen.

Baden Württemberg

In Stuttgart und im Rest vom Ländle hat man es gut – hier kann man  sich am Ostermontag mit frischen Backwaren eindecken, wenn sich der Bäcker vor Ort für die Öffnung entschieden hat. Besser vorher nachfragen, denn gerade in ländlichen Regionen haben hier viele Bäcker geschlossen.

Bayern

In Bayern ist am Ostermontag geschlossen. Also keine Chance auf frische Semmeln in München, Augsburg oder Ingolstadt.

Berlin

Keine Schrippen in Berlin, Bäckereien in der Hauptstadt ist am Ostermontag der Verkauf untersagt.

Brandenburg

Brandenburg hält es wie Berlin – Ostermontag ist der Verkauf von Backwaren in Bäckereien nicht gestattet.

Bremen

Auch in Bremen dürfen Bäckereien am Ostermontag nicht öffnen.

Hamburg

Hamburg hat den Verkauf am zweiten Osterfeiertag ebenfalls nicht erlaubt.

Hessen

Frankfurter können aufatmen: Hier können die Bäcker am Ostermontag selbst entscheiden, ob sie öffnen oder nicht.

Mecklenburg-Vorpommern

Hier ist am Ostermontag der Verkauf von Brot und Brötchen gestattet.

Niedersachsen

Niedersachsen ist hier liberal – in Hannover und den anderen niedersächsischen Gemeinden kann man am Ostermontag Brötchen kaufen.

Nordrhein-Westfalen

Das Bundesland mit den meisten Einwohnern ist rigide – Ostermontag bleiben Bäcker geschlossen. Zwar dürfen Bäckereien öffnen, die eine Gaststättenkonzession haben, aber nicht für den Verkauf außer Haus.

Rheinland-Pfalz

Auch in Rheinland Pfalz haben Bäckereien und Konditoreien am Ostermontag nicht geöffnet.

Saarland

Im kleinsten Flächenland dürfen Bäckereien am zweiten Osterfeiertag geöffnet haben.

Sachsen

In Sachsen haben die Bäckereien am Ostermontag geschlossen.

Sachsen-Anhalt

Wie bei den meisten Bundesländern im Osten Deutschlands dürfen Bäckereien am Ostermontag öffnen.

Schleswig Holstein

Das Bundesland an der Küste lässt den Verkauf von Brötchen am Ostermontag zu.

Thüringen

Auch in Thüringen dürfen Bäckereien am Ostermontag öffnen.

 

Darf man am Ostersonntag den Rasen mähen?

Auf die Frage, ob man am Ostersonntag den Rasen mähen darf, kann man nur mit “Nein” antworten.

Der Ostersonntag ist rechtlich gesehen ein ganz normaler Sonntag – und an diesen sind

alle öffentlich bemerkbaren Arbeiten verboten, die geeignet sind, die äußere Ruhe des Tages zu stören

wie es z.B. das Feiertagsgesetz NRW in § 3 (Arbeitsverbote) regelt. Ähnliche Gesetze gibt es in allen anderen Bundesländern.

Leise arbeiten sind erlaubt – wie z.B. das Zuschneiden von Blumen – , aber auch schon der Einsatz eines Spindelmähers dürfe definitiv zu laut sein.

Haben Sie hingegen einen leisen Rasenmäherroboter, dürfte im Regelfall nichts dagegen sprechen, diesen fahren zu lassen.

Zusammengefasst gilt rund ums Osterwochenende für Deutschland:

  • Karfreitag: Rasen mähen verboten
  • Karsamstag: Rasen mähen erlaubt
  • Ostersonntag: Rasen mähen verboten
  • Ostermontag: Rasen mähen verboten

In Österreich und Teilen der Schweiz können Sie hingegen am Karfreitag den Rasenmäher anwerfen.

Wahlplakate Europawahl 2019: Wer vögeln will, muss freundlich sein (Die Humanisten)

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, aber man es nicht oft genug sagen…

Wer vögeln will, muss freundlich sein.

Um so besser, dass “Die Humanisten” im Rahmen ihrer Werbung zur Europawahl darauf Aufmerksam machen.

Wahlplakate Europawahl 2019: Wer Zukunft will, muss mutig sein (Die Humanisten)

Die Humanisten setzen bei der Europawahl 2019 auf Mut.

Wahlplakate Europawahl 2019: Weniger Wachstum ist mehr Zukunft (ödp)

Weniger Wachstum ist laut ödp mehr Zukunft. Außerdem positioniert sich die Partei bei der Eurapawahl 2019 als Bienenretter.

Wahlplakate Europawahl 2019: Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse… (ödp)

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, nicht für jedermanns Gier.

Mit diesem Zitat von Mahatma Gandhi wirbt die ödp bei der Europawahl 2019.

Wahlplakate Europawahl 2019: Dr. Patrick Breyer – Digitale Kompetenz (Piraten)

Dr. Patrick Breyer ist der Spitzenkandidat der Piraten bei der Europawahl 2019.

Die gesamte Liste finden Sie hier.

Wahlplakate Europawahl 2018: Whistleblower schützen (Piraten)

Die Piraten setzen sich bei der Europawahl 2019 für einen besseren Schutz von Whistleblowern ein.

Wahlplakate Europawahl 2019: Meine Daten gehören mir (Piraten)

Auch die Kontrolle der eigenen Daten ist ein natürliches Anliegen der Piraten.

Wahlplakate Europawahl 2019: ödp wieder ins Parlament (ödp)

Die ödp will mit Manuela Ripa ins EU Parlament. Die Juristin ist auf Platz 2 der Liste der ödp.