Umgesehen: Life+ Villewälder

Bei meinen regelmäßigen Laufrunden durch den Kottenforst fiel mir an einem Baum diese Plakette auf – und machte mich neugierig, was es denn damit auf sich hat.

Schnell stieß ich auf das Life+ Projekt Kottenforst und Villewälder, in dessen Rahmen es um den Erhalt der Lebensräume im Wald geht und das hier näher vorgestellt wird.

Was die rote Plakette genau bedeutet, habe ich dort jedoch nicht gefunden. Ein Anruf beim Projektleiter Herrn Striepen brachte dann jedoch Klarheit:

Im Jahr 2017 wurden Einzelbäume oder Baumgruppen ausgewählt, die aufgrund ihrer Bedeutung als Lebensraum für Tiere zukünftig nicht mehr forstlich genutzt werden sollen, sondern altern dürfen und schließlich in die Zerfallsphase übergehen werden. Diese Bäume werden entsprechend gekennzeichnet.

Der Baum mit der Nummer 0223 sieht übrigens so aus:

Ich vermute dass hier der Blitz eingeschlagen hat.

Wer ihn besuchen möchte: er befindet sich auf der Venner Allee auf dem Stück zwischen Merler Bahn und Viliper Allee auf der linken Seite, wenn man von der Villipper Allee kommt; hier ist ein Link zur genauen Position.

Kommentar verfassen