Dokumentiert: Das OneLove Video von Xavier Naidoo

Servus ihr Lieben!

Ich melde mich heute bei euch weil ich zu etwas Stellung beziehen möchte, denn wie auch Euch haben auch mich die Ereignisse der vergangenen Wochen bestürzt und aufgerüttelt. Die brutale russische Invasion in die Ukraine, die Gewalt die Menschenverachtung, die Tatsache eines Krieg, der gar nicht weit von uns entfernt ist, haben mich schockiert und tief erschüttert.

Dazu müsst ihr wissen, meine Frau kommt aus der Ukraine und ihre, unsere Familie lebt dort auch. Ich bin öfter in der Ukraine und aus diesem wunderschönen Land musste ich jetzt Familie und Freunde rausholen, weil dort Angst und Schrecken herrschen. Das Unfassbare Leid dieser Menschen, die schreckliche Dinge erleben müssen und wirklich alles verloren haben, hat mich tief bewegt.

Die Welt scheint wie auf den Kopf gestellt und ich habe mich gefragt, wie es soweit kommen konnte. Hierzu habe ich auch viel mit Betroffenen und Freunden gesprochen und musste mich auch kritischen Fragen zu Äußerungen von mir in der Vergangenheit stellen. Hierfür bin ich im Nachhinein dankbar, denn das war für mich ein Grund mich kritisch zu hinterfragen.

Mir ist bewusst geworden, wie wichtig es ist, sich selbst zu reflektieren. Ich habe erkannt, auf welchen Irrwegen ich mich teilweise befunden habe und dass ich in den letzten Jahren viele Fehler gemacht habe. Mir wurde bewusst, dass ich meine Familie, meine Freunde, meine Fans, Menschen, die mich verteidigt haben, aber auch viele andere Menschen mit verstörenden Äußerungen irritiert und provoziert habe, für die ich mich entschuldigen möchte.

Ein zentraler Punkt meines Charakters ist die Suche nach Wahrheit. Wer sich auf diese Suche macht, der macht sich auch auf den Weg. Auf diesem Weg trifft man natürlich auch viele Menschen mit den unterschiedlichsten Ansichten und Interessen. Dieser Weg geht nicht nur geradeaus, sondern es gibt viele Abzweigungen und er ist manchmal schwierig. Hier bei habe ich mich letztlich verrannt. Ich habe mit Theorien, Sichtweisen und teilweise auch Gruppierungen geöffnet, von denen ich mich ohne Wenn und Aber distanzieren und lossage. Ich war von Verschwörungserzählungen geblendet und habe sie nicht genug hinterfragt, habe mich zum Teil instrumentalisieren lassen. Bei der Wahrheitssuche war ich wie in einer Blase und habe mich manchmal vom Bezug zur Realität entfernt, das habe ich leider jetzt erst erkannt. Ich habe Dinge gesagt und getan, die ich heute bereue. Mir ist es deshalb wichtig, Euch zu sagen, dass ich mich von allen Extremen distanziere, insbesondere und vor allem auch von Rechten und verschwörerischen Gruppen.

Alle die mich kennen, wissen, wofür ich einstehe. Ich stehe für Toleranz Vielfalt und ein friedliches Miteinander. Nationalismus, Rassismus, Homophobie und Antisemitismus sind mit meinem Wesen nicht vereinbar und ich verurteile diese aufs Schärfste. Mit manchen meiner Äußerungen und Verhaltensweisen habe ich Menschen vor den Kopf gestoßen und verletzt, was ich sehr bedauere.

Hierfür entschuldige ich mich und bitte Euch um Verzeihung.

Peace, OneLove, Euer Xavier

Was bedeutet der Hashtag #VierZwanzigBerlin?

Die Zahl 420 ist ein Zahlencode für Weed und wird oft in unterschiedlichen Zusammenhängen genutzt, wenn es um die Legalisierung von Cannabis geht.

So wirbt der Hashtag #VierZwanzigBerlin, abgewandelt auch #420Berlin oder #VierhundertzwanzigBerlin für eine entsprechende Demonstration am 20.04.2022 vor dem Brandenburger Tor in Berlin und dann vor der SPD Parteizentrale zur sofortigen Entkriminalisierung von Cannabis.

Was bedeutet der Hashtag #OurFlagMeansDeath?

Seit März 2022 trendete auf twitter immer mal wieder der Hashtag #OurFlagMeansDeath.

Dieser bezieht sich aber nicht auf russische Autokorsos, bei denen die Z-Fahne gezeigt wird, sondern auf die romantische Komödie „Our Flag means Death“, die von David Jenkins entwickelt wurde. Sie wurde erstmals am 3. März 2022 auf HBO Max ausgestrahlt.

Die Serie basiert lose auf dem Leben von Stede Bonnet. Im Jahr 1717 ist Kapitän Bonnet ein Aristokrat, der sein bequemes Leben und seine Familie aufgibt, um sich während des Goldenen Zeitalters der Piraterie als Pirat zu beweisen, obwohl er für diese Rolle nicht geeignet ist. An Bord seines Schiffes, der Revenge, kämpfen Kapitän Bonnet und seine gestörte Mannschaft ums Überleben gegen tödliche Bedrohungen durch Kriegsschiffe der Marine und andere blutrünstige Piraten.

Die Serie wird später 2022 nach Deutschland kommen, wahrscheinlich auf Sky.

Aprilscherzsammelstelle 2022

Und wie schon in vielen Jahren davor sammle ich hier wieder einige Aprilscherze. Tipps gerne auch einfach als Kommentar drunterschreiben!

Reductio ad Putinum

 

Die „Reductio ad Putinum“ (Rückführung auf Putin, Reduzierung auf Putin) ist ein Mittel in Diskussionen, um Argumente und Personen in einfacher Weise zu diskreditieren.

Das Mittel wurde z.B. von Sibel Schick auf twitter eingesetzt, um J.K. Rowling schlechtzumachen, siehe Bild.

Vergleiche ausführlicher auch die Reductio ad Hitlerum.

Dokumentiert: Ein Aufruf zum Handeln – Sofortiger Importstopp für russisches Öl und Gas

EIN AUFRUF ZUM HANDELN

Stoppt die Finanzierung des Krieges — Sofortiger Importstopp für russisches Öl und Gas!

Berlin, 25. März 2022 – Wir fordern die Bundesregierung auf, sich in der Europäischen Union für einen sofortigen Boykott fossiler Energien aus Russland einzusetzen. Das Embargo soll mindestens bis zum Abzug der russischen Armee aus der Ukraine befristet werden. Es ist das wirksamste wirtschaftliche Druckmittel, um Putins Angriffskrieg zu stoppen und eine humanitäre Katastrophe aufzuhalten, wie sie unser Kontinent seit 1945 nicht erlebt hat.

„Dokumentiert: Ein Aufruf zum Handeln – Sofortiger Importstopp für russisches Öl und Gas“ weiterlesen

Was bedeutet der Hashtag #WirSindDie60Prozent?

Unter dem Hashtag #WirSindDie60Prozent positionieren sich z.B. am 20. März 2022 auf twitter die Befürworter der Maskenpflicht, da diese nach einigen Umfragen rund 60% der Bevölkerung ausmachen.

Was bedeutet Zestlé?

Mit der Bezeichnung Zestlé wird der Schweizer Konzern Nestlé kritisiert, da er sich nicht komplett vom russischen Markt zurückzuziehen und damit hilft, Putins Krieg in der Ukraine zu finanzieren.

Das Z ist das Zeichen der Unterstützung der russischen Invasion.

Bild: CryptoDiver__.

Dokumentiert: Der fast schon unglaubliche #DiePassion Thread vom RTL

2022 und dem RTL wollen es anscheinend wissen… wir haben hier den #DiePassion Thread zusammengefasst:

Nie war es wichtiger, für Frieden, Nächstenliebe und Zusammenhalt einzustehen und damit ein wichtiges Zeichen zu setzen. Mit einem Staraufgebot inszeniert RTL auf dem Burgplatz in Essen die bedeutende Passionsgeschichte als großes Musik-Live-Event.
#DiePassion ist eine moderne und ungewöhnliche Darstellung der letzten Tage im Leben von Jesus Christus – zum Leben erweckt und in die heutige Zeit transportiert mit Hilfe bekannter Popsongs. Thomas Gottschalk führt als Erzähler durch die Passionsgeschichte.
Alexander Klaws übernimmt die Rolle des Jesus. An seiner Seite übernimmt Schauspieler und Sänger Mark Keller die Rolle des Judas. Jesus‘ Mutter Maria wird von Sängerin und Show-Allround-Talent Ella Endlich gespielt.
Als Petrus konnte der deutsche Sänger und Musikproduzent Laith Al-Deen gewonnen werden. Henning Baum übernimmt die Rolle des Pontius Pilatus.
Die weiteren Jünger werden gespielt von Samuel Koch und seiner Frau, Sarah Elena Koch, Gil Ofarim, Stefan Mross und seiner Frau Anna-Carina Woitschak, Sila Sahin, Thomas Enns, Prince Damien sowie Mareile Höppner und Nicolas Puschmann.
Außerdem mit Gast- und Cameoauftritte dabei: Reiner Calmund, Nelson Müller, Katy Karrenbauer, Wolfgang Bahro, Ingolf Lück, Rebecca Siemoneit-Barum und Tanja Szewczenko.
#DiePassion steht unter dem Motto #HaltDichAnMirFest und läuft am Mittwoch, den 13. April um 20:15 Uhr live bei RTL.

Bild: (c) Dem RTL.

Dokumentiert: Das Statement des Festkomitee Kölner Karneval zum Straßenkarneval 2022

Hier dokumentieren wir das Statement des Festkomitee Kölner Karneval, Gemeinnützige Gesellschaft des Kölner Karnevals mbH zum Beginn des Straßenkarnevals 2022 unter dem Eindruck des russischen Überfalls auf die Ukraine:

Heute beginnt der Straßenkarneval, auf den Ihr zwei Jahre sehnsüchtig gewartet habt. Aber jetzt noch unbeschwert feiern trotz der Ereignisse der letzten Nacht? Das muss und sollte jeder für sich selbst entscheiden. Sicherlich gehen die Geschehnisse in der Ukraine nicht spurlos an uns vorüber. Wir schunkeln nicht an den Sorgen der Menschen vorbei und die Gedanken vieler Jecken sind heute Morgen bei den Menschen dort, die mit Angst auf die nächsten Tage blicken. Aber wir haben gerade auch in der jüngeren Vergangenheit gelernt, dass der Karneval in Krisenzeiten eine wichtige Funktion für die Menschen hat. Sich die Grenzen des Frohsinns vom einem Despoten diktieren zu lassen, entspricht nicht dem Gedanken des Fastelovends, in dem Freiheit und Gleichheit an oberster Stelle stehen. In diesem Sinne von Herzen Kölle Alaaf!❤️🤡