Liste: Herkunft der Namen der Ortsteile von Bonn

Sie wollen wissen, woher der Name eines Bonner Ortsteils kommt? Hier werden Sie fündig:

  • Auerberg
    kommt von zwei alten Gemarkungen: “In den Auen” (1381) und “up dem berch” (1438). Ab 1572 dann “Avvenberg”.
  • Beuel
    kommt von Bühel, das heißt Hügel,
  • Ippendorf
    ist das Dorf des Ippo, was ein fränkischer Name ist.
  • Röttgen
    ist eine Abwandlung von Rodung.
  • Rüngsdorf
    erstmals erwähnt als Rinnigiso Villa, das Landhaus des Rinnigis.

Kommentar verfassen