Köpfe: Anna Maria Koch

Anna Maria Koch wurde 1749 in Bonn geboren und starb dort 1817.

Sie betrieb nach dem Tod ihres Mannes am Bonner Markt ein florierendes Gasthaus, den Zehrgarten, der ein beliebter Treffpunkt für Intellektuelle und Künstler war, auch der junge Beethoven war oft dort zu Gast.

Kommentar verfassen