10 Fakten zum 13. Februar

  1. Es ist der von der UNESCO ausgerufene Welttag des Radios.
    Christina, Irmhild, Gisela und Adolf haben heute Namenstag.
  2. Der große dreitägige Luftangriff auf Dresden, bei dem bis zu 25.000 Menschen ums Leben kommen, beginnt heute im Jahre 1945.
  3. Die beiden Kölner Fußballvereine Kölner BC und Köln Sülz 07 fusionieren heute im Jahre 1948 zum 1. FC Köln.
  4. 1959 wird in den USA die erste Barbie-Puppe verkauft.
  5. Am gleichen Tag im gleichen Jahr übernimmt nach der erfolgreichen Revolution Fidel Castro das Amt des Ministerpräsidenten von Kuba.
  6. 1969 wird von Rudolf Zenker die erste Herztransplantation in Deutschland in München durchgeführt. Da das Spenderherz geschädigt ist. überlebt der Patient nur 27 Stunden.
  7. 1980 werden die XIII. olympischen Winterspiele in Lake Placid eröffnet und 1988 die XV. in Calgary.
  8. Die RAF beschießt 1991 die amerikanische Botschaft in Bonn, es gibt jedoch keine Verletzten.
  9. Friedrich Wilhelm Voigt, der Hauptmann von Köpenick, kommt 1849 auf die Welt.
  10. William Bradford Shockley, Nobelpreisträger für Physik, wird 1910 geboren.

Kommentar verfassen