10 Fakten zum 8. Mai

  1. Am 8. Mai 1945 um 23:01h endet mit der in Kraft tretenden bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht de facto und de jure der Zweite Weltkrieg in  Europa. Der von Karl Dönitz dazu autorisierte Generaloberst Alfred Jodl unterzeichnete die Kapitulationsurkunde der Wehrmacht am 7. Mai 1945 in Reims. Aus protokollarischen Gründen wurde eine zweite Urkunde am 9. Mai um 0:16 Uhr im Offizierskasino der Heerespionierschule in Berlin-Karlshorst durch Generalfeldmarschall Keitel (Bild) für das Oberkommando der Wehrmacht und das Heer, Generaladmiral von Friedeburg für die Kriegsmarine und Generaloberst Stumpff für die Luftwaffe rückwirkend für den 8. Mai unterzeichnet. Der Tag wird in ganz Europa als Tag der Befreiung begangen.
  2. Es ist der Tag des Roten Kreuzes und des Roten Halbmonds.
  3. Désiré, Friedrich, Klara, Rachel, Ulrich, Ulrike, Wigger und Wolfhild können heute ihren Namenstag feiern.
  4. Im Jahr 1521 verhängt Kaiser Karl V. auf dem Reichstag zu Worms im “Wormser Edikt” die Reichsacht über Martin Luther, der sich vorher geweigert hatte, seine Thesen zu widerrufen.
  5. 1886 wird von dem amerikanischen Drogisten John Pemberton zum ersten mal ein Kopfschmerzmittel verkauft, das als Coca Cola in die Geschichte eingehen wird.
  6. Der Parlamentarische Rat verabschiedet 1949 das Grundgesetz (GG) der Bundesrepublik Deutschland. Nur zwei Parteien stimmen dagegen: Die CSU und die KPD.
  7. Die WHO erklärt 1981 die Pocken als ausgerottet. Es gibt nur noch zwei Orte, an denen Pockenviren lagern: das Forschungszentrum  des US Centers for Disease Control and Prevention in Atlanta und bei einer russischen Behörde bei Nowosibirsk.
  8. 1985 hält der damalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker seine Rede “Zum 40. Jahrestag der Beendigung des  Krieges in Europa und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft”. Diese gilt zu Recht als eine der bedeutendsten Reden der  deutschen Geschichte. von Weizsäcker macht in ihr nochmals deutlich, dass der 8. Mai der Tag der “Befreiung vom Nationalsozialismus” ist und keine Niederlage.
  9. Der österreichische Ökonom Friedrich August von Hayek wird 1899 geboren.
  10. Der amerikanische Schauspieler und Bodybuilder Lex Barker (Tarzan) kommt 1919 auf die Welt.

Eine Antwort auf „10 Fakten zum 8. Mai“

Kommentar verfassen