10 Fakten zum 17. September

  1. Angola feiert heute seinen Staatsfeiertag, den Tag der Nationalhelden. Sofia (Bulgarien) begeht heute seinen Stadtfeiertag und in Deutschland ist Tag der Patientensicherheit.
  2. Ariane, Hildegard, Lambert und Robert haben heute Namenstag.
  3. Die Verfassung der USA wird 1787 von der Philadelphia Convention verabschiedet.
  4. Das erste Radioteleskop Deutschlands, der Astropeiler Stockert bei Bad Münstereifel in der Eifel,  wird 1956 eingeweiht.
  5. 1966 wird im Deutschen Fernsehen die erste Folge von Raumschiff Orion ausgestrahlt.
  6. Die NASA stellt die Raumfähre Enterprise 1976 der Öffentlichkeit vor. Eigentlich sollte sie anlässlich des heutigen Verfassungstags Constitution heißen, doch haben vorher 10.000e Star Trek Fans für den Namen Enterprise plädiert. Bei der Vorstellung ist dann auch Star-Trek Erfinder Gene Roddenberry dabei und es wird die Titelmusik von StarTrek gespielt. Dieses Modell des Space Shuttle wird nie ins All fliegen sondern dient nur Testzwecken für den Flug innerhalb der Erdatmosphäre.
  7. Die SPD/FDP Koalition endet 1982 wegen Streitigkeiten über den Bundeshaushalt, die FDP Minister verlassen das Kabinett; unter ihnen ist Hans-Dietrich Genscher. Es gibt zunächst eine Minderheitsregierung der SPD.
  8. Linus Torvalds veröffentlicht 1991 die erste Version von Linux (0.01) auf einem öffentlichen FTP Server.
  9. Im Jahr 1930 kommen Tom Stafford und Edgar Mitchell auf die Welt. Beide werden Astronauten der NASA. Mitchell wird der sechste Mensch auf der Mondoberfläche.
  10. Pamela Melroy kommt 1961 auf die Welt. Sie wird Astronautin und Pilotin und Kommandantin von Space Shuttle Missionen.

Kommentar verfassen