Liste: Bücherschränke und Büchertauschstellen in Bonn

Hier entsteht eine Liste der offenen Bücherschränke in Bonn. Ein Bücherschrank oder eine andere Stelle, an der Bücher ausliegen, fehlt? Bitte einfach als Kommentar oder an stapublic@live.de melden, ich ergänze diese Liste fortlaufend.

Altstadt

Auf dem Platz vor dem Frankenbad.

Bad Godesberg

Offene Bücherstube (City-Terassen)

REWE Markt Koblenzer Straße (innen im Eingangsbereich)

Beuel

Hier ist der Bücherschrank am Rheinufer, ganz in der Nähe der Kennedy-Brücke.

Brüser Berg

Auf der Borsigallee (Höhe Sparkasse) wurde eine alte Telefonzelle zum offenen Bücherschrank umfunktioniert.

Duisdorf

Am Schickshof, an der Fußgängerzone Rochusstraße.

Endenich

Am Pferdebrunnen-Platz.

Holzlar

Siebenwegekreuzplatz

Ippendorf

Auf dem Dorfplatz, bei der Sparkassenfiliale.

Kessenich

Eduard-Otto-Str. Am Taxistand gegenüber “Bonns Fünfter” (Gesamtschule).

Poppelsdorf

Im Melbbad wurde eine alte Telefonzelle zum Bücherschrank umfunktioniert.

Ramersdorf

Ziemlich genau an der Grenze zwischen Ramersdorf und Oberkassel steht ein offener Bücherkasten am Bonner Bogen neben der Rohmühle.

Röttgen

Der Bücherschrank in Bonn Röttgen befindet sich am Schloßplatz, er ist auch oben abgebildet.

Südstadt

  • Am Ende der Poppelsdorfer Allee Richtung Stadt. Tatsächlich steht dieser offene Bücherschrank in der Südstadt, ist er aber gut von der Innenstadt aus erreichbar. Übrigens ist es der erste Bücherschrank, der in Bonn aufgestellt wurde.
  • Roonplatz.

Tannenbusch

Am Pavillon der Dünenfüchse in der HiCoG-Siedlung, Im Tannenbusch 3.

Venusberg

Bei der HNO-Klinik des Universitätsklinikum Bonn

Vilich-Müldorf

Am Platz neben der Sparkasse (Beueler Str. 30).

Zentrum

  • An der Adenauer-Allee, wo es zum Hotel Königshof abgeht, befindet sich eine englische rote Telefonzelle, die zum Bücherschrank umfunktioniert wurde.
  • Sparkasse KölnBonn / Haus der Bonner Stiftungen (Budapester Str. 4)
  • Im Foyer des Bonner Stadthauses ist ebenfalls ein offener Bücherschrank zu finden. Dieser ist zu den gängigen Öffnungszeiten des Stadthauses erreichbar.

 

Die Post-Smartphone-Ära fängt gerade an

Die Überschrift ist natürlich Clickbait…

Daher vorab: ich fand es schon immer eigenartig, von der Post-PC-Ära zu sprechen. Der PC ist immer noch da und wird auch noch lange bleiben. Ich fand daher den Begriff der “Not-Only-PC-Era” auch passender.

Aber: wir werden bald auch von der Post-Smartphone-Ära sprechen.

der wahre Kern

Unbestritten ist derzeit aber das Smartphone das zentrale digitale Gerät für die meisten Menschen. Zwei aktuelle Gadgets und eine weitere Beobachtung deuten aber an, dass es diese zentrale Position nicht auf Dauer innehaben wird.

Zunächst einmal zu den beiden Gadgets, die mich auf diesen Gedanken bringen.

Zum einen ist dies Snap Spectactles, eine Kamera in einer Brille, mit der man kurze Videos für Snapchat aufnehmen kann, zum anderen Amazon Echo, das stellvertretend für die anderen intelligenten Lautsprecher ist, die bald auf den Markt kommen werden.

(Wem das jetzt alles zu lang wird: ganz unten gibt es ein tl;dr.) “Die Post-Smartphone-Ära fängt gerade an” weiterlesen

Der smarte Kineti Tisch

Aus Frankreich kommt dieser smarte Wohnzimmertisch, dessen Oberfläche ein großes 42 Zoll Touch Display bildet, das natürlich wasserdicht ist.

kineti-tisch

ALs Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz.

Das Video gibt einen guten Eindruck, wie das in der Praxis aussieht:

Ab knapp 6.000 Euro ist man dabei, mehr Infos gibt es hier.

10 Fakten zum 30. September

  1. Botswana feiert heute seine 1966 erlangte Unabhängigkeit von Großbritannien.
  2. Heute ist “Internationaler Übersetzertag”. Gewählt wurde dieses Datum, da heute der Todestag des heiligen Sophronius Eusebius Hieronymus ist, der Schutzpatron der Übersetzer ist.
  3. Victor hat heute Namenstag.
  4. Im Jahr 1791 wird die Zauberflöte von Wolfang Amadeus Mozart am Schikaneders Theater im Freihaus auf der Wieden in Wien
    uraufgeführt.
  5. Die Tschechoslowakei wird 1938 durch das Münchener Abkommen infolge der Appeasement-Politik insbesondere Großbritanniens gezwungen, die Sudetengebiete an das Deutsche Reich abzutreten.
  6. Im großen Nürnberger Kriegsverbrecherprozess gegen Göhring und Konsorten beginnt 1946 die Urteilsverkündung.
  7. Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher spricht 1989 vom Balkon der deutschen Botschaft in Prag zu hunderten in den dortigen Park geflohenen DDR Bürgern den berühmten Satz “Wir sind heute zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise…”. Der Rest geht im Jubel unter.
  8. 2005 veröffentlicht die dänische Tageszeitung Jyllands-Posten 12 Mohammed-Karikaturen, die weltweit gewalttätigen Proteste islamischer Organisationen auslösen.
  9. Schriftsteller, Schauspieler und Drehbuchautor Truman Capote wird an diesem Tag im Jahr 1924 geboren.
  10. Elie Wiesel kommt 1928 auf die Welt.