10 Fakten zum 23. September

  1. Saudi Arabien feiert heute seine Gründung im Jahr 1932, damals wurden die beiden Königreiche Hedschas und Nedschd vereinigt.
  2. Gerhild, Thekla, Linus und Zacharias haben heute Namenstag.
  3. Der Investiturstreit endet 1122 mit dem Wormser Konkordat. Es ging bei dem 1076 begonnen Konflikt zwischen weltlicher und geistlicher Macht um die Frage, inwieweit erstere Geistliche ins Amt einsetzen kann.
  4. Der Planet Neptun wird 1846 an der Berliner Sternwarte durch Johann Gottfried Galle und dem ihm assistierenden Heinrich Louis d’Arrest entdeckt.
  5. Otto von Bismarck wird 1862 preußischer Ministerpräsident.
  6. Im Jahre 1889 gründet der Japaner Fusajiro Yamauchi in Kyōto die Firma Nintendo, die zunächst Spielkarten herstellt.
  7. 1905 endet die seit 1814 bestehende Personalunion zwischen Schweden und Norwegen mit dem Vertrag von Karlstadt.
  8. In Argentinien wird Juan Perón am 23. September 1973 zum Präsidenten und seine Frau Maria Estela Perón zur Vizepräsidentin gewählt.
  9. 63 v.Chr. wird Gaius Octavius geboren. Als Augustus wird er später der erste römische Kaiser.
  10. Romy Schneider kommt 1938 auf die Welt.

Kommentar verfassen