Mein Abendessen: Superschnelle Hackfleischpfanne

Das geht schnell und kann wirklich jeder – eine schnelle Hackfleischpfanne.

Für eine Person je nach Hunger 150 bis 300g Rinderhackfleisch zusammen mit einer gehackten Zwiebel in Rapsöl anbraten, einen längs halbierten und in Scheiben geschnittenen Zucchino sowie eine in Streifen geschnittene Spitzpaprika dazu. Unter Rühren weiterbraten, ggf. etwas Flüssigkeit (Wasser / Brühe / Wein / Bier – nach Geschmack) zugießen und gegen Ende noch eine Lauchzwiebel in Ringe geschnittten mitgaren.

Mit Pfeffer, Sojasauce und Chiliflocken abschmecken.

Schnell und gar nicht mal so ungesund.

Kommentar verfassen