Mein Abendessen: Hackfleischpfanne mit Buchweizen und Gemüse

Inzwischen gibt es im Tiefkühlregal sehr ausgefallene Gemüsemischungen, z.B. mit Buchweizen, Brokkoli, Paprika, Möhren und mehr. Diese zusammen mit etwas Rapsöl, Zwiebeln, Knoblauch und Hackfleisch angebraten und mit Kräutern abgeschmeckt, ergeben eine schnelle, schmackhafte und gar nicht so ungesunde Hackfleischpfanne.

Mein Abendessen: Semmelknödel mit Pilzsauce

Zum Abendessen gab es diesmal selbstgemachte Semmelknödel mit einer sahnigen Pilzsauce.

Schmeckt nicht nur im Herbst!

Mein Abendessen: Geschnetzeltes mit Pilzen und Safranreis

Zum Abendessen gab es diesmal Hühnergeschnetzeltes mit Erbsen und Pilzen und dazu Safranreis.

Dazu passt ein Soave.

Mein Abendessen: Fränkische, Salat und Paprika

Vom Grill kommen Fränkische Bratwurst und die helle Spitzpaprika.

Dazu gibt es Salat mit Ceasar-Dressing.

Mein Abendessen: Riesensteak mit Zucchino

Frisch vom Grill: ein 500g Rib-Eye Steak, vorher in Pfeffer und Olivenöl eingelegt, und dazu einen mit Kräutersalz gewürzten längs geviertelten Zucchino.

Mein Abendessen: Pide mit Petersilie und mehr

Perfekt für heiße Sommertage: Pide, dazu viel Petersilie mit etwas Zitronensaft, Zwiebeln, Chiliflocken und noch mehr Zitrone zum beträufeln.

Dazu schmeckt ein Ayran.

Mein Abendessen: Sommerlich belegter Pizzateig

Wer sagt, dass auf Pizzateig immer Tomatensauce drauf muss?

Pizzateig backen und in Vierecke schneiden. Dann als Grundlage Schmand darauf geben und weiter Käse und Schinken – beides fein gewürfelt – Kresse, Radieschen und etwas Pfeffer.

Es passen aber auch Tomaten, Gurken, Rucola…

Ich selber nenne das ganze immer sommerlich belegte Pizza.

Mein Abendessen: Gefüllte Zucchini und Reis

Ein perfektes Abendessen in den Sommermonaten: Gefüllte überbackene Zucchini, dazu als Beilage Reis.

Wer mag, macht noch einen grünen Salat dazu.

Das Rezept dazu gibt es hier.

Mein Abendessen: Überbackener Pfannkuchen mit Hackfleisch

Pfannkuchen mit angebratenem gewürzten Hackfleisch füllen, umklappen, mit Käse bestreuen und im auf 180° vorgeheizten Backofen überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Dazu passt ein grüner Salat.

Mein Abendessen: Nudelsalat mit Pinienkernen

Farfalle, Pinienkerne, getrocknete Tomaten (in Öl), Basilikum, Pfeffer, Salz, Olivenöl und Balsamico – fertig ist dieser italienische Nudelsalat.

Perfekt geeignet für den Sommer, ist sogar vegan und eine tolle Beilage zum Grillen.