Mein Abendessen: Spargel, Erbsen, Morchel, Hühnchen Pfanne mit Reis

Weißer und grüner Spargel, Erbsen, Morcheln und Hühnchenfleisch in einer leichten Sahne-Weißwein-Sauce und dazu Reis.

Ein ideales Abendessen zur Spargelzeit.

Mein Abendessen: Gegrilltes Schweinefilet mit Salat

Ein Low-Carb Abendessen, das in den warmen Monaten schmeckt:

Mariniertes Schweinefilet, gemischter Salat mit Büffelmozzarella und gefüllte  verschiedene Peperoni.

Mein Abendessen: Salat mit rohen Lachswürfeln

Ein perfektes Abendessen für Sommer und Früjahr:

Lachswürfel (Sushi Qualität) mit Sojasauce und Zitronensaft marinieren und dann zu einem Salat aus Radicchio. Eisbergsalat, Avocado, Tomaten, Minze und Koriander geben. Dazu ein Dressing mit Reisessig, einem neutralen Öl und Zitronensaft.

Mein Abendessen: Pasta mit Speck, Spargel und mehr

Pasta kochen, am besten passen Spaghetti.

In einer Pfanne Speckwürfel mit etwas Olivenöl und Zwiebeln auslassen, dann grünen – in mundgerechte Stücke geschnittenen – Spargel darin mit etwas Kochwasser der Nudeln (einfach abschöpfen) bissfest garen.

Al dente gekochte Pasta abtropfen, mit Spargel und Speck vermischen und mit Parmesan und schwarzem Pfeffer würzen. Nach belieben Rucola dazu geben.

Mein Abendessen: Gyros mit Schafskäse und Salat

Selbstgemachtes Gyros und dazu Schafskäse, Zwiebeln und Salat.

Pfannengyros ist übrigens ganz schnell selbstgemacht: einfach Schweineschnitzel in dünne Streifen schneiden, am besten über Nacht mit reichlich Gyrosgewürz marinieren und dann in Rapsöl anbraten.

Mein Abendessen: Pulled Beef mit Pak Choi

Sie haben Reste von Pulled Beef übrig? Braten Sie diese mit asiatischen Gemüsen – z.B. Paprika, grünem Spargel, Shi Take Pilzen, Mungobohnensprossen – sowie Sojasauce an und servieren Sie dazu angebratene Pak Choi Hälften mit Sesam. Schmeckt besonders gut, wenn es mit Kräutern wie Koriander und Minze bestreut wird.

Mein Abendessen: Low-Carb-Burger mit Bacon und Blauschimmelkäse

Diesmal zum Abendessen: Burger-Pattie mit Bacon, roten Zwiebeln, Blauschimmelkäse und dazu Salat.

Mein Abendessen: Salat, der auch für die Sirtfood Ernährung passt

Wenn Sie zum Abendessen nichts großes wollen, passt dieser Salat: verschiedene gemischte Blattsalate, darunter Radicchio und Rucola, etwas fein gehackte Petersilie, ein Dressing mit Olivenöl und Zitronensaft und für die Proteine magere Schinkenwürfel.

Das passt hervorragend in die Sirtfood Ernährung und auch sonst für alle Low-Carb Ernährungskonzepte.

Mein Abendessen: Hähnchen mit Liebstöckel

Ein ganz simples Low-Carb Abendessen: ein halbes Brathähnchen vom Grillwagen, dazu reichlich Liebstöckel mit ein wenig Zitronensaft beträufelt.

Mein Abendessen: Entrecôte mit Gemüse, Morcheln und Kartoffeln

Entrecôte gegart im Kaffe-Salz-Mantel mit Ofengemüse, Morcheln und in dünne Scheiben geschnittene Backofenkartoffeln mit Rosmarin.

Ein schönes Abendessen für einen Adventssonntag – aber auch für andere Winterarbende.