10 Fakten zum 6. Januar

drei-koenige-6-januar-fakten

  1. Heute ist “Erscheinung des Herrn”, auch Epiphanias oder Epiphanie. Der Volksmund und viele Kalender bezeichnen den heutigen Tag hingegen als Dreikönigstag, zu dem wir hier mehr Hintergrundwissen haben.
    Balthasar, Kaspar, Pia und Wiltrud haben heute Namenstag.
  2. Der heutige Tag ist beliebt für Königskrönungen gewesen: So wird 1066 Harald II. als König von England gekrönt, 1099 in Aachen Heinrich V. zum deutschen König, 1205 der Staufer Philipp von Schwaben ebenfalls zum deutschen König, 1286 Philipp IV. in der Kathedrale von Reims zum französischen König gekrönt und gesalbt und viele weitere.
  3. Die Universität Köln wird 1389 mit einem feierlichen Gottesdienst eröffnet.
  4. Der Erfinder James L. Plimpton erhält vor 1863 ein US-Patent auf den Rollschuh mit vier Rollen.
  5. Alfred Wegener stellt 1912 bei einem Treffen der “Geologischen Vereinigung” im Frankfurter Senckenberg-Museum erstmals seine Gedanken zur Kontinentalverschiebung vor.
  6. Im Jahr 1926 schließen sich “Deutsche Aero Lloyd” und “Junkers Luftverkehr” zur Fluggesellschaft Deutsche Luft Hansa AG zusammen.
  7. Al Capone wird 1939 wegen guter Führung vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen.
  8. Die Sendung “Wheel of Fortune” wird 1975 erstmals ausgestrahlt. Sie wird hierzulande später als “Glücksrad” beliebt.
  9. Jeanne d’Arc kommt 1412 auf die Welt.
  10. Jakob I Bernoulli wird 1655 geboren.

Bild: Drei Könige in Wirtshausschild; pixabay.

Kommentar verfassen