10 Fakten zum 2. Januar

10-fakten-02-januar

  1. Heute ist Waldmännchentag, auch Waldfest genannt. In vielen Regionen Deutschlands war es früher aus Aberglauben untersagt, heute Waldarbeiten durchzuführen. Wer sich dem widersetzte, an dem würde sich das Waldmännchen, ein Kobold, rächen. Im 15. Jahrhundert kam der Schlägelstag dazu, an dem auch Arbeiten im Bergwerk unterblieben.
    In Teilen der Schweiz, in Liechtenstein und im Elsass ist heute Berchtoldstag (auch Bechtelstag, Bechtle, Bechtelistag, Berchtelistag, Bächtelistag, Bärzelistag). Teilweise werden Maskenfeste gefeiert oder man trifft sich zum gemeinsamen Essen. Der Herkunft des Namens ist unklar, dürfte aber auf eine burgundische Königin namens Berta zurückgehen, die in der Westschweiz viele Kirchen gegründet haben soll. In Teilen der Schweiz ist der Tag gesetzlicher Feiertag.
    Dietmar und Gregor haben heute Namenstag.
  2. Mercurius wird 533 Papst. Er ist der erste Papst, der sich einen neuen Namen gilt und tritt das Amt als Johannes II. an. Grund dafür ist, dass er nicht mit dem Namen eines römischen Gottes Papst sein möchte.
  3. 1492 kapituliert Muhammad XII., der letzte Emir von Granada, und übergibt die Stadt an Königin Isabella I. von Kastilien und König Ferdinand II. von Aragón. Damit ist die Rückeroberung der iberischen Halbinsel durch das Christentum abgeschlossen.
  4. Die ersten rund 1.000 Soldaten der Bundeswehr ziehen 1956 in die drei ersten Standorte Andernach (Heer), Nörvenich (Luftwaffe) und Wilhelmshaven (Marine) ein. Und 2001 beginnen an diesem Tag die ersten 244 freiwilligen Soldatinnen mit ihrer Grundausbildung.
  5. Beim Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg-Mürwik wird 1958 das Verkehrszentralregister, die „Kartei für Verkehrssünder“, in Betrieb genommen.
  6. Im Jahr 1978 werden heute sowohl das „heute journal“ (ZDF) als auch die „Tagesthemen“ (ARD) zum ersten mal ausgestrahlt.
  7. RTL plus beginnt 1984 seinen Sendebetrieb von Luxemburg aus.
  8. Die NASA-Sonde Stardust fängt 2004 das erste Mal Kometenstaub im All ein. Eingesammelte Teilchen des Kometen Wild 2 wurden am dann am 15. Januar 2006 zur Erde gebracht.
  9. Carl-Heinrich von Stülpnagel wird 1886 geboren.
  10. Isaac Asimov kommt 1920 auf die Welt.

Hier sind weitere Infos rund um den 2. Januar.

Bild: Muhammad XII. übergibt Granada von Francisco Pradilla y Ortiz, gemeinfrei.

Köpfe: Sean O’Brien

Sean O’Brien war ein weißer Mann (37), der am 2. Januar 2016 in Livingston (MT) von der Polizei getaserd und erschossen wurde. Er selbst war mit einem Messer bewaffnet.

Köpfe: Lance Light

Lance Light war ein hinsichtlich seiner Herkunft nicht erfasster Mann (54), der am 2. Januar 2016 in Sweetwater (TX) von der Polizei erschossen wurde.

Köpfe: Lonnie Haskell Powers Jr.

Lonnie Haskell Powers Jr. war ein weißer Mann (37), der am 2. Januar 2016 in Sioux Falls (SD) von der Polizei erschossen wurde. Er selbst war mit einer Schusswaffe bewaffnet.

Köpfe: Lonnie Haskell Powers

Lonnie Haskell Powers war ein weißer Mann (37), der am 2. Januar 2016 in Sioux Falls (SD) von der Polizei erschossen wurde. Er selbst war mit einer Schusswaffe bewaffnet.

Dokumentiert: Trump auf twitter – 02. Januar 2016

Der 02. Januar 2016 war ein Samstag und der 2435. Tag von Trump auf twitter. Er schrieb an diesem Tag 11 Tweets, die zusammen insgesamt 73.713 Likes sowie 28.625 Retweets erhielten. Die tweets finden Sie hier bald.