Rezept: Riesengarnelen mit Sesam

Für zwei Personen

  • 200g geschälte Garnelen (oder mehr, wenn gewünscht)
  • mindestens zwei Esslöffel Sesam
  • zwei Knoblauchzehen
  • eine Limette
  • etwas Rapsöl
  • ein Schuss Sojasauce

Garnelen waschen und abtupfen.

In einer Pfanne etwas Rapsöl erhitzen, die grob gewürfelten Knoblauchzehen darin kurz anschwitzen, Garnelen zugeben, ca. 1-2 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten. Dann den Sesam hinzugeben, due Temperatur reduzieren und zum Schluss mit einem Schuss Sojasauce und einigen Spritzern Limettensaft ablöschen.

Zum Beispiel auf Salat mit einem leichten Dressing, Avocados, Zuckerschoten oder zu Reis servieren.

Eine Antwort auf „Rezept: Riesengarnelen mit Sesam“

Kommentar verfassen