Mein Abendessen: Rinderschmorbraten mit Kartoffelgratin

Wieder einmal ein Rinderschmorbraten, diesmal mit zwei kleinen Tricks zubereitet, von denen es einer ermöglicht, im Backofen ohne Probleme auch ein Kartoffelgratin dazu zuzubereiten.

Die Sauce lasse ich natur, wie im verlinkten Rezept beschrieben, und serviere noch das mitgekochte Suppengrün dazu.

Dazu passen ein Rotwein oder auch ein dunkles Weizen.

Rezept: Einfacher Rinderschmorbraten mit zwei kleinen Tricks

Dieser Rinderschmorbraten gelingt jedem und schmeckt dank eines einfachen Tricks besonders gut.

Für vier Personen:

  • Ein Stück aus der Rinderkeule, ca. 1,2kg
  • Suppengrün (Lauch, Sellerie, Möhren, Petersilie)
  • Zwei Zwiebeln
  • eine Hand voll Kirschtomaten
  • 500ml Rinderfond
  • 250ml Rotwein
  • Rapsöl

Das Suppengrün in nicht zu kleine Stücke schneiden, Zwiebeln achteln.

Den Backofen auf 250° C vorheizen.

In einem großen Bräter etwas Rapsöl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten, Zwiebeln und Suppengrün zugeben, unter rühren leicht anschwitzen.

Wein und Fond angießen, Petersilie zugeben, Deckel schließen und aufkochen.

Mit Deckel in den Ofen geben und Ofen auf 140° stellen. Nach einer Stunde den Deckel abnehmen und den Braten einmal drehen.

Nach insgesamt ca. 2 1/2 Stunden ist er zart – zur Sicherheit aber testen. Sie können ihn auch länger drin lassen, dann wird er weicher.

Flüssigkeit von der Sauce können Sie noch etwas einkochen und binden, wenn Sie dies mögen, mir schmeckt es “natur” besser. Das Gemüse können Sie als Beilage servieren.

Den Bräter aus dem Ofen nehmen, den Braten in Scheiben schneiden, in die Sauce legen und bei geschlossenem Deckel bei sehr kleiner Stufe auf dem Herd warmhalten.

Den Ofen können Sie währenddessen nutzen, um z.B. noch ein Kartoffelgratin zuzubereiten.

Und was sind nun die beiden Tricks?

  • einmal die Tomaten, die mitgekocht werden: diese geben der Sauce und dem Braten einen schön intensiven Geschmack – Sie müssen im Regelfall nicht einmal salzen.
  • zum anderen, dass sie die Bratenscheiben in der Flüssigkeit auf dem Herd warmhalten. So werden diese nicht nur schön würzig und bleiben saftig, sondern der Herd ist auch frei für eine Beilage.

10 Fakten über Wyoming

  1. Wyoming ist seit dem 10. Juli 1890 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist WY.
  3. Der offizielle Spitzname von Wyoming ist “Equality State”, also der Gleichheitsstaat.
  4. Das Motto lautet Equal rights (Gleiche Rechte, Englisch) und besteht seit 1893.
  5. Die Einwohnerzahl lag 2017 bei 579.316, die Fläche bei 253.336 km² und mithin die Bevölkerungsdichte bei nur rund 2,3 Menschen je Quadratkilometer. Wyoming ist damit der bevölkerungsschwächste US-Bundesstaat und hat nach Alaska die zweitniedrigste Bevölkerungsdichte.
  6. Cheyenne ist die Hauptstadt von Wyoming.
  7. Die größten Städte sind Cheyenne, Casper, Laramie, Gillette und Rock Springs.
  8. Offizielles Tier des Bundesstaats ist der Amerikanische Bison.
  9. Der Vogel von Wyoming ist der Wiesenstärling.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist die Rosenkranz-Pappel.

10 Fakten über Wisconsin

  1. Wisconsin ist seit dem 29. Mai 1848 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist WI.
  3. Der offizielle Spitzname von Wisconsin ist America’s Dairyland.
  4. Das Motto lautet Forward (Vorwärts) und besteht seit 1851.
  5. Die Einwohnerzahl liegt bei 5.556.506, die Fläche bei 140.662 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 39,5 je Quadratkilometer.
  6. Madison ist die Hauptstadt von Wisconsin.
  7. Die größten Städte sind Milwaukee, Madison, Green Bay, Kenosha und Racine.
  8. Offizielle Tiere des Bundesstaats sind Silberdachs, Hausrind und Weißwedelhirsch.
  9. Der Vogel von Wisconsin ist die Wanderdrossel.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist der Zucker-Ahorn.

10 Fakten über West Virginia

  1. West Virginia ist seit dem 20. Juni 1863 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist WV.
  3. Der offizielle Spitzname von West Virginia ist Mountain State.
  4. Das Motto lautet Montani semper liberi (Bergbewohner sind immer frei, Latein) und besteht seit 1863.
  5. Die Einwohnerzahl liegt bei 1.818.470, die Fläche bei 62.809 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 28,95 je Quadratkilometer.
  6. Charleston ist die Hauptstadt von West Virginia.
  7. Die größten Städte sind Charleston, Huntington, Morgantown, Parkersburg und Wheeling.
  8. Offizielles Tier des Bundesstaats ist der Amerikanischer Schwarzbär.
  9. Der Vogel von West Virginia ist der Rotkardinal.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist der Zucker-Ahorn.

10 Fakten über Washington als Bundesstaat der USA

  1. Washington ist seit dem 11. Novovember 1889 Bundesstaat der USA und ist nicht mit der Hauptstadt Washington, DC zu verwechseln.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist WA.
  3. Der offizielle Spitzname von Washington ist Evergreen State.
  4. Das Motto lautet Al-ki (Irgendwann, Chinook) und besteht seit 0.
  5. Die Einwohnerzahl liegt bei 6.395.798, die Fläche bei 184.824 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 34,6 je Quadratkilometer.
  6. Olympia ist die Hauptstadt von Washington.
  7. Die größten Städte sind Seattle, Spokane, Tacoma, Vancouver und Bellevue.
  8. Ein offizielles Tier des Bundesstaats ist nicht vorhanden.
  9. Der Vogel von Washington ist der Goldzeisig.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist die Westamerikanische Hemlocktanne.

10 Fakten über Virginia

  1. Virginia ist seit dem 25. Juni 1788 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist VA.
  3. Der offizielle Spitzname von Virginia ist The Old Dominion.
  4. Das Motto lautet Sic semper tyrannis! (So immer den Tyrannen, Latein) und besteht seit 1776.
  5. Die Einwohnerzahl liegt bei 7.642.884, die Fläche bei 110.862 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 68,94 je Quadratkilometer.
  6. Richmond ist die Hauptstadt von Virginia.
  7. Die größten Städte sind Virginia Beach, Norfolk, Chesapeake, Richmond und Newport News.
  8. Offizielles Tier des Bundesstaats ist das Rafinesque-Langohr.
  9. Der Vogel von Virginia ist der Rotkardinal.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist der Blüten-Hartriegel.

10 Fakten über Vermont

  1. Vermont ist seit dem 04. März 1791 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist VT.
  3. Der offizielle Spitzname von Vermont ist “Green Mountain State”.
  4. Das Motto lautet Freedom and unity (Freiheit und Einheit, Englisch) und besteht seit 1779.
  5. Die Einwohnerzahl liegt bei 623,908, die Fläche bei 24.923 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 25,03 je Quadratkilometer.
  6. Montpelier ist die Hauptstadt von Vermont.
  7. Die größten Städte sind Burlington, Essex, South Burlington, Colchester und Rutland.
  8. Offizielles Tier des Bundesstaats ist das Morgan Pferd.
  9. Der Vogel von Vermont ist die Einsiedlerdrossel.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist der Zucker-Ahorn.

10 Fakten über Utah

  1. Utah ist seit dem 04. Januar 1896 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist UT.
  3. Der offizielle Spitzname von Utah ist Beehive State.
  4. Das Motto lautet Industry (Fleiß, Englisch) und besteht seit 1896.
  5. Die Einwohnerzahl liegt bei 2.550.063, die Fläche bei 220.080 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 11,59 je Quadratkilometer.
  6. Salt Lake City ist die Hauptstadt von Utah.
  7. Die größten Städte sind Salt Lake City, West Valley City, Provo, West Jordan und Orem.
  8. Offizielles Tier des Bundesstaats ist der Elch.
  9. Der Vogel von Utah ist die Kaliforniermöwe.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist die Stech-Fichte.

10 Fakten über Texas

  1. Texas ist seit dem 29. Dez. 1845 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist TX.
  3. Der offizielle Spitzname von Texas ist Lone Star State.
  4. Das Motto lautet Friendship (Freundschaft) und besteht seit 1930.
  5. Die Einwohnerzahl liegt bei 23.507.783, die Fläche bei 696.241 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 33,76 je Quadratkilometer.
  6. Austin ist die Hauptstadt von Texas.
  7. Die größten Städte sind Houston, San Antonio, Dallas, Austin und Fort Worth.
  8. Offizielles Tier des Bundesstaats ist das Neunbinden-Gürteltier.
  9. Der Vogel von Texas ist die Spottdrossel.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist die Pekannuss.