10 Fakten zum 12. September

  1. Die Kapverden feiern heute ihren Nationalfeiertag, es ist der UN-Tag für Süd-Süd Kooperation und in Deutschland ist Tag der ökologisch-sozialen Marktwirtschaft.
  2. Guido hat heute Namenstag.
  3. Reichskanzler Franz von Papen wird 1932 durch einen Misstrauensantrag gestürzt, Reichspräsident Hindenburg löst den Reichstag auf und bereitet so Adolf Hitler mehr oder weniger ungewollt den Weg.
  4. Theodor Heuss (F.D.P.) wird 1949 zum ersten Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Er entwickelt sich schnell zu einer Identifikationsfigur der jungen Bundesrepublik (“Papa Heuss”)
  5. Genau 10 Jahre später, 1959, scheidet Theodor Heuss aus dem Amt des Bundespräsidenten aus und sein Nachfolger wird Heinrich Lübke.
  6. Der ChaosComputerClub (CCC), der sich “grenzüberschreitend für Informationsfreiheit einsetzt und mit den Auswirkungen von Technologien auf die Gesellschaft sowie das einzelne Lebewesen beschäftigt” wird 1981 in Berlin gegründet.
  7. Im Jahr 2001 erklärt die NATO einen Tag nach den Anschlägen vom 11. September zum ersten mal in ihrer Geschichte den Bündnisfall.
  8. Papst Benedikt XVI. hält 2006 seine Regensburger Rede, in der er den byzantinischen Kaiser Manuel den II. zitiert: “Zeig mir doch, was Mohammed Neues gebracht hat, und da wirst du nur Schlechtes und Inhumanes finden wie dies, dass er vorgeschrieben hat, den Glauben, den er predigte, durch das Schwert zu verbreiten.”
  9. Anselm von Feuerbach wird 1829 geboren.
  10. Jesse Owens kommt 1913 auf die Welt.

Kommentar verfassen