Mein Abendessen: Rinderschmorbraten mit Kartoffelgratin

Wieder einmal ein Rinderschmorbraten, diesmal mit zwei kleinen Tricks zubereitet, von denen es einer ermöglicht, im Backofen ohne Probleme auch ein Kartoffelgratin dazu zuzubereiten.

Die Sauce lasse ich natur, wie im verlinkten Rezept beschrieben, und serviere noch das mitgekochte Suppengrün dazu.

Dazu passen ein Rotwein oder auch ein dunkles Weizen.

Kommentar verfassen