Mein Mittagessen: Kartoffelsuppe mit Würstchen

Als Basis nehme ich meine selbstgemachte Kartoffelsuppe, in der ich dann je Person ca. 100g in nicht zu dicke Scheiben geschnittene Bockwurst erwärme. Hat man keine selbstgemachte Kartoffelsuppe zur Hand, nimmt man eben die aus der Dose.

Besonders gut schmeckt mir die Suppe, wenn sie ordentlich gepfeffert und mit Schnittlauch bestreut wird.

Kommentar verfassen