Köpfe: Giacomo Notari

Giacomo Notari, geboren am 26. Dezember 1927 in Busana, ist ein italienischer Partisan.

Notari schloss sich im Mai 1944, im Alter von 17 Jahren, gemeinsam mit seinem Bruder den Garibaldi-Brigaden der italienischen Resistenza an. Unter dem Decknamen “Willi” kämpfte er für die Befreiung Italiens von der nationalsozialistischen Besatzung.