Mein Abendessen: Low-Carb-Burger mit Spiegelei

Ein überaus schmackhafter Low-Carb-Burger, in dieser Reihenfolge:

Salat, ein Burger-Pattie, Bacon, Pattie, Roquefort, Spiegelei, Sriracha-Sauce.

Tastatursprache bei Windows 10 schnell ändern

Das Tastaturlayout lässt sich Windows schnell ändern. Zum einen über das entsprechende Symbol in der Statusleiste (DEU, wenn Deutsch eingestellt ist) oder aber auch über die Tastenkombination [WINDOWS-Taste]-[LEERTASTE], die dann zwischen den einzelnen Layouts wechselt. Oft passiert einem das versehentlich und man wundert sich dann, dass statt dem “Z” plötzlich das “Y” erscheint.

In einigen Versionen von Windows 10 kann es beim Wechseln der Tastatursprache vorkommen, dass zwar die gewünschte Sprache angezeigt wird, aber die falsche Tastaturbelegung aktiv ist. Es wird also angezeigt, das deutsche Layout sei aktiv, tatsächlich ist es aber die englische Belegung.

In dem Fall geht man zu Spracheinstellungen (siehe Bild oben), klickt einmal in die Optionen der gewünschten Tastatur und schließt die Einstellungen wieder. So konnte ich das Problem bisher immer lösen.

10 Tipps für die Ernährung im Winter

  1. Genug trinken
    Trockene Heizungsluft entzieht dem Körper viel Flüssigkeit – und das muss ausgeglichen werden. Trinken Sie daher genug, am besten einfach Wasser. Zum Aufwärmen darf es auch gerne ein Tee sein, am besten ungesüßter Kräutertee.
  2. Mehr kochen
    Dunkle verregnete Abende? Dann nutzen Sie diese doch, um selbst zu kochen! Tipp: Laden Sie Freunde ein, dann macht es noch mehr Spaß. Was besonders passt: gerade winterliche Eintöpfe kann man gut auf Vorrat zubereiten.
  3. Heimisches Gemüse
    Im Winter ist Zeit für die heimischen Gemüsesorten wie Kohl, Wirsing und Lauch. Diese enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die man jetzt braucht. Und dank kurzer Transportwege halten Sie so Ihren CO2 Abdruck klein.
  4. Wintergewürze
    Verwenden Sie Wintergewürze wie z.B. Ingwer, Zimt, Kardamom, Fenchelsamen, Muskat, Nelken, Wacholderbeeren, Kurkuma oder Koriandersamen. So können Sie auch ihre klassischen Rezepte aufpeppen. Viele dieser Gewürze sind nicht nur schmackhaft und wärmen von innen sondern sind auch gut für Ihr Immunsystem.
  5. Chili
    Essen Sie im Winter viel Chili! Die Schärfe wärmt von innen und das enthaltene Capsaicin hilft außerdem beim Abnehmen, da es den Stoffwechsel und die Verdauung anregt.
  6. Schmorbraten
    Es gibt im Winter nichts schöneres als einen Schmorbraten, zu dem wir hier ein passendes Rezept haben. Machen Sie ruhig etwas mehr, denn am Tag danach schmeckt er aufgewärmt mindestens genauso gut!
  7. Vitamin D
    Der Körper braucht besonders im Winter viel Vitamin D – korrekt eigentlich Vitamin D3. In erster Linie wird dies durch Sonnenlicht in der Haut gebildet. Und daher sollte man jede Möglichkeit nutzen, ins Sonnenlicht zu gehen. Zusätzlich sollte man jedoch im Winter Lebensmittel konsumieren, die reich an Vitamin D sind. Dies sind z.B. Eier, Hering, Pilze, Avocados oder auch Käse.
  8. Nüsse und Äpfel
    Es müssen nicht immer Obstsorten aus Übersee sein. Holen Sie z.B. Äpfel und Nüsse beim Bauern um die Ecke. Und gerade heimische Nüsse leisen im Winter einen wichtigen Beitrag zur Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen und helfen so Ihrem Immunsystem.
  9. Hühnersuppe
    Sie sind erkältet? Dann sollten Sie eine Hühnersuppe essen, die tatsächlich Erkältungsbeschwerden lindern kann. Unser Tipp: Peppen Sie die Suppe mit Ingwer und Chili auf, dann hilft sie noch besser.
  10. Feste feiern
    Der letzte Tipp ist vielleicht der beste: Feiern Sie die Feste, wie sie fallen. Genießen Sie Bratapfel, Glühwein, Kekse, Punsch, Knödel, Rotwein und genießen die Festtage mit Freunden.

Lesenswertes 26

Folge 26 der lesenswerten Links.

  1. Voyager 1 hat nach 37 Jahren wieder seine Triebwerke gezündet. Eine Geschichte, die mich wirklich fasziniert!
  2. Und noch mal ab ins All- Markus Günther schreibt in der F.A.Z. über Trumps Weltraumpläne.
  3. Haben Sie schon vom amerikanischen Straßenbahnskandal gehört? Sollten Sie aber. Nachzulesen beim Kraftfuttermischwerk.
  4. Ich gebe zu, ich träume immer noch vom Surface Phone. Hier ist ein spannendes Konzept dazu.
  5. Bei Dr. Windows findet man einen spannenden Artikel zum Thema KI und Bildbearbeitung.
  6. Und wo wir bei KI sind – Googles Deep Mind KI hat sich selbst das Schachspielen beigebracht. Warum? Weil sie es kann. Nachlesen bei “The Verge“.
  7. Nicht ganz so leistungsstark war der Commodore C64. Doch bei diesem Artikel kamen bei mir Erinnerungen hoch: Bei Nerd Wiki werden die 10 besten Spiele für den C64 vorgestellt.
  8. Brutalismus in Bonn. Und überhaupt ein Hinweis auf diesen Fotoblog.
  9. Der interne Lesetipp: Das schöne finnische Wort Poronkusema.
  10. Dann zum Abschluss ausnahmsweise mal wieder ein Buch als Lesetipp: Satya NadellasHit Refresh” über die Veränderung bei Microsoft ist jetzt auch auf Deutsch verfügbar.

In der Reihe Lesenswertes erscheinen hier in unregelmäßiger Folge 10 aus meiner Sicht lesenswerte Links.