Mein Mittagessen: Frikadellen mit Bratkartoffeln und Tomaten- Gurkensalat

Diesmal zum Mittagessen: zwei Frikadellen, Bratkartoffeln und dazu ein Gurkensalat mit Tomaten.

Mein Mittagessen: Sandwich mit Roastbeef

Vollkorntoast mit Roastbeef, Gurke, Tomate, Rucola und Mayonnaise – und zur Deko noch eine Olive.

Lässt sich ls Mittagessen gut vorbereiten und ins Büro mitnehmen.

Mein Mittagessen: Gyrostasche

Ein perfektes Mittagessen für einen Samstag:

Pfannengyros anbraten und eine passende Teigtasche damit und Salat, Joghurt (oder Tsatsiki) und weiteren Zutaten nach Belieben, z.B. Gurken oder Tomaten, füllen. Nach Geschmack noch pfeffern und mit Chiliflocken würzen.

Schmeckt auch am Abend.

 

Mein Mittagessen: Grünkohl mit Kartoffeln und Mettwurst

Schönes Mittagessen im Winter:

Grünkohl mit Kartoffelwürfeln und Mettwurst.

Grünkohl klein schneiden und gewünscht weich kochen. Kartoffeln würfen und dazu geben, so dass eine Kochzeit von ca. 20 Minuten dafür verbleibt.

In einer Pfanne Zwiebeln in Rapsöl anschwitzen, Mettwurst in Scheiben schneiden und dazu geben. Grünkohl mit den Kartoffeln abgießen und dazu geben, mit gekörnter Brühe und Pfeffer abschmecken.

Mein Mittagessen: Baguette aus dem Backofen

Ein einfaches, schnelles Mittagessen:

Aufbackbaguettes zuerst die Hälfte der Zeit aufbacken, dann mit Käse, Schinken und nach Geschmack weiteren Zutaten wie z.B. Tomaten belegen und dann im Ofen zu Ende backen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.

Mein Mittagessen: Fischstäbchen mit Kartoffelpüree und Erbsen

Schnelles Mittagessen, das auch Kinder mögen: Fischstäbchen (am besten aus dem Backofen), TK-Erbsen (in etwas Gemüsebrühe gegart und Kartoffelpüree (in dem Fall aus der Tüte).

Mein Mittagessen: LittleLunch Kürbis Mango Suppe

Ich gebe zu, dass ich das Mittagessen öfter ausfallen lasse, als es gut für mich ist. Auf der einen Seite bin ich – leider – nicht der Typ, der sich eine Bento Box oder wenigstens ein Butterbrot mit ins Büro nimmt, auf der anderen Seite fehlt mir mittags meist die Zeit, in Ruhe Essen zu gehen. Und das Essen der meisten Lieferdienste liegt mir mittags zu schwer im Magen.

Andererseits mag ich gerne Suppen, die bei uns zuhause leider nicht so auf den Tisch kommen, da ich mit dieser Vorliebe ziemlich alleine stehe.

Im REWE bin ich über die Little-Lunch Suppen gestolpert, die vielen aus “Die Höhle der Löwen” ein Begriff sein dürften. Ich entschied mich ob des sommerlichen Wetters für die Kürbis-Mango Suppe, die man einfach in der im Büro vorhandenen Mikrowelle erhitzen kann – ist diese nicht zur Hand, geht es natürlich auch im Topf oder im Wasserbad.

Die Suppe schmeckt schön erfrischend mit einer nicht zu süßen, aber doch merkbaren Mango-Note, begleitet von Ingwer. Sellerie im Hintergrund sorgt für ein stabiles komplexes Aroma. Schon so kommt sie einer selbstgemachten Kürbissuppe ziemlich nahe und ist ein perfektes leichtes Mittagessen, wenn man nicht zu viel Hunger hat. Ein Stück Fladenbrot ist dann noch eine gute sättigende Begleitung.

Da ich es gerne scharf mag, habe ich noch ein paar Tropfen Tabasco dazu getan. Zudem kann ich mir vorstellen, dass etwas Koriander-Grün nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich sehr gut passt.

Die Suppe ist für eine vegane Ernährung geeignet.

Mein Mittagessen: Resteverwertete Bolognese

Wenn ich eine Bolognese Sauce mache, bereite ich davon meistens etwas mehr zu, da sich Reste sehr gut verwerten lassen – auch mit Reis:

Reste der Sauce einfach mit etwas Flüssigkeit – Brühe – erwärmen, gekochten Reis dazugeben und gut umrühren. Bei Bedarf mit etwas Tomatenmark und Wasser weiter strecken. Abschmecken und z.B. mit Salatherzen servieren.

Mein Mittagessen: Aufgepimpte Asiatütennudelsuppe

Ich habe ja schon einmal davon berichtet, wie man asiatische Tütennudelsuppen aufpimpen kann.

Hier ein einfaches Beispiel aus der Praxis: Instant-Gemüsenudelsuppe, Frühlingszwiebel, Salatblätter, Tabasco und Pfeffer.

Mein Mittagessen: Tortellini

Ein sehr schnelles, aber sehr gutes Abendessen: Tortellini.

Hier mit Parmesanspänen, Basilikum. Trüffelöl und Pfeffer.