10 Fakten zum 15. Juli

margarine

  1. Heute ist Zwölfbotentag, an dem nach alter christlicher Vorstellung die 12 Apostel ausströmten, um den christlichen Glauben zu verbreiten. Traditionell wurden in der bäuerlichen Welt des Mittelalters an diesem Tag die Schnitter ausgeschickt, um die Ernte einzuholen.
    Bernhard, Donald und Egon haben heute Namenstag.
  2. 1099 erobern die Ritter des ersten Kreuzzuges Jerusalem nach einmonatiger Belagerung und töten fast alle Einwohner.
  3. Der Stein von Rosetta wird 1799 im Niltal von Pierre François Xavier Bouchard, einem Offizier Napoleons, entdeckt. Der Stein enthält ein Priesterdekret in Altgriechisch, Demotisch und in Hieroglyphen-Schrift. Damit ist er ein Schlüssel zum Verstehen der ägyptischen Hieroglyphen.
  4. 1869 erhält der französische Chemiker Hippolyte Mège-Mouriés ein Patent für einen Butterersatz, Margarine genannt. Gesundheitlich ist Margarine nach wie vor umstritten, da sie Transfettsäuren enthalten kann.
  5. Der berühmte Goldrausch am Klondike River beginnt 1897.
  6. Es ist 1965, als die Raumsonde Mariner 4 im Vorbeiflug die erste Nahaufnahme von einem Planeten unseres Sonnensystems macht – dem Mars.
  7. 1997 wird Modedesigner Gianni Versace an seinem Haus in Miami Beach von dem gesuchten Serienmörder Andrew Phillip Cunanan erschossen.
  8. Teile des türkischen Militärs beginnen 2016 einen Putsch gegen die türkische Regierung mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan und dem Kabinett Yıldırım. Der Versuch scheitert am folgenden Tag. Nach offiziellen Angaben sterben dabei 249 Menschen ums Leben, über 2000 werden verletzt.
  9. Rembrandt van Rijn kommt 1606 auf die Welt.
  10. Walter Bendix Schoenflies Benjamin wird 1892 geboren.

Bild: Pixabay

Eine Antwort auf „10 Fakten zum 15. Juli“

  1. Zu Punkt 8 vermisse ich: Nach türkischen Regierungsangaben vom März 2019 wurden seit dem Putschversuch ca. 500.000 Menschen inhaftiert, von denen ca. 30.000 zum Zeitpunkt der Angaben noch in Haft saßen.

Kommentar verfassen