Trust me, you can dance…

trust-me-you-can-dance-vodka

Trust me, you can dance!
Vodka

Vertrau mir, Du kannst tanzen!
Wodka

Der ultimative Rat für jede Party.

Mein Abendessen: Soba Nudeln mit Tofu

soba-nudeln-tofu

Heute mal etwas veganes, das auch noch schnell geht.

Vorab: Blätter von 2 Bund Koriander und 1 Bund Minze zupfen und grob hacken (ich habe sie heute aus Faulheit nur zerrissen). 3 Frühlingszwiebeln und 1 rote Chilischote in Streifen schneiden. 200g Tofu im Block (nur natur, Gott bewahre vor geräuchertem – der ist die Rache Attila Hildmanns an Teilzeitveganern) in Würfel schneiden. Pro-Tipp: die Würfel nicht zu klein schneiden, sonst wird es schwierig mit dem Essen mit Chopsticks.

Dann Wasser aufsetzen, in einer Pfanne (beschichtet) etwas Rapsöl erhitzen. Ins Wasser dann Soba-Nudeln geben und nach Anleitung kochen. Im Öl die Tofu Würfel anbraten. Wenn die ersten leicht braun werden, Chili und Lauchzwiebel zugeben. Umrühren, Schuss Sojasauce dazu, nochmal umrühren und Hitze reduzieren.

Wenn die Soba Nudeln fertig sind, in ein Sieb abgießen und nur leicht abgetropft in die Pfanne geben. Gut umrühren. Kräuter dazu, alles unterheben. Fertig.

Bei Bedarf und nach Geschmack mit Sojasauce nachwürzen.

Köpfe: Pirmin Beimler

Pirmin Beimler OSB, Taufname Franz (* 27. Dezember 1902 in Albersrieth; † 6. Mai 1982 in Plattling) war Benediktiner im bayerischen Kloster Metten.

1927 legte er das Ordensgelübde ab. Anton von Henle weihte ihn am 29. Juni 1928 zum Priester. Von 1924 bis 1929 studierte er Theologie in München. Von 1929 bis 1931 studierte er Mathematik und Physik in Würzburg. Von 1930 bis 1982 war er im Kloster tätig. Von 1932 bis 1982 betreute er die klostereigene Wetterstation. Von 1932 bis 1939 war er Physiklehrer am St.-Michaels-Gymnasium. Von 1956 bis 1982 leitete er das E-Werk. 1973 wurde er Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande.

10 Fakten zum 31. Juli

  1. Der Tiergarten von Schönbrunn in Wien wird 1752 eröffnet. Und da es ihn immer noch gibt, ist es der älteste Zoo der Welt.
  2. Die Funkverbindung Berlin New-York wird 1919 in Betrieb genommen.
  3. Die Weimarer Reichsverfassung wird am heutigen Tag im Jahr 1919 von der Nationalversammlung angenommen…
  4. …doch es dauert nicht lange, bis sich ein Ende dieser deutschen Demokratie abzeichnet. Denn 1932 erhält die NSDAP Adolf Hitlers bei den am diesen Tag stattfindenden Reichstagswahlen 37,3% der Stimmen.
  5. Reichsmarschall Hermann Göring beauftragt im Jahr 1941 Reinhard Heydrich einen Plan über die Durchführung der Endlösung der Judenfrage zu erarbeiten.
  6. 1944 startet der Schriftsteller und Flieger Antoine de Saint-Exupéry (Der kleine Prinz) mit einer Lockheed F5 Lightning (Bild) zu einem Aufklärungsflug in Richtung Grenoble, er wird nie zurückkehren. Reste des Flugzeugs werden erst 2003 nahe Marseille gefunden.
  7. Wussten Sie, dass es in Deutschland einmal eine Großstadt namens “Lahn” gab? Nein? Keine Schande, denn sie bestand nur von 1977 bis zum heutigen Tag im Jahr 1979. Gegliedert wurde Sie im wesentlichen aus Gießen und Wetzlar sowie einigen Dörfern. Aufgrund des Widerstands der Bevölkerung (Autoaufkleber “Wenn ich Lahn seh, krieg ich Zahnweh.”) und praktischer Erwägungen wurde sie dann doch aufgelöst.
  8. Zwei junge Libanesen versuchen 2006, mittels Kofferbomben zwei Regionalzüge in NRW in die Luft zu sprengen. Da die Bomben falsch konstruiert sind, misslingen die Anschläge.
  9. Louis de Funès wird 1914 geboren.
  10. Joanne K. Rowling kommt 1965 auf die Welt.