Sirtfood – der Überblick

Hinweis: diese Seite ist im Aufbau und wird regelmäßig ergänzt. Merken und wiederkommen lohnt sich also!

Sirtfoods im Blogmagazin

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick, welche Inhalte rund um Sirtfoods es hier im Blogmagazin gibt.

Allgemeines zu Sirtfoods

Sirtfood Ernährungskonzepte

Lebensmittellisten

Folgende Sirtfood-Lebensmittellisten haben wir zusammengestellt:

Rezepte mit Sirtfoods

Natürlich finden Sie bei uns auch zahlreiche Rezepte mit Sirtfoods. Einen Überblick gibt es auf dieser Seite.

Dieser Beitrag ist gut?

Dieser Beitrag gefällt Ihnen oder hat Ihnen geholfen? Dann spenden Sie doch für das Blogmagazin, damit wir noch mehr für Sie schreiben können. Geht z.B. direkt hier bei Leetchi!

Foto: Das Marsgesicht

Am 25. Juli 1976 machte der Orbiter der Raumsonde Viking I aus rund 1870 km Höhe ein Foto der Marsoberfläche, das eine Struktur zeigt, die wie ein menschliches Gesicht aussieht.

Es handelt sich dabei um eine Erhebung mit einer Länge von 3 Kilometern und einer Breite von 1,5 Kilometern dar. In der Nähe sind Felsen, die aussehen wie Pyramiden.

Selbst mit nicht viel Phantasie könnte man dabei z.B. an die Sphinx und großen Pyramiden in Ägypten denken. So waren auch viele Reaktionen, nachdem die Aufnahmen sechs Tage später der Öffentlichkeit vorgestellt wurden.

Die Presse gab der Struktur den Namen “Marsgesicht” (“Face on Mars”). Die Pyramiden wurden “Inkastadt” genannt. Ironie am Rande: die Inka bauten gar keine Pyramiden wie die Maya…

Bei den Punkten im Bild handelt es sich übrigens um Übertragungsfehler. Und bessere Aufnahmen der Sonde Mars Global Surveyor (2001) zeigten, dass es sich bei dem Gesicht nur um eine stark verwitterte Felsformation handelt, gleiches gilt für die Pyramiden.

Viele wollen das freilich nicht wahrhaben, so dass sich um das Marsgesicht auch Verschwörungstheorien ranken – die NASA wolle vertuschen, dass es auf dem Mars hochentwickeltes Leben gegeben habe, oder dass Aliens dort gewesen seien.

Mehr über den Mars gibt es hier.

10 Fakten zum 25. Juli

  1. Der heutige Jakobstag – in Gedenken an Jakob, einen der 12 Jünger – wird in vielen Orten traditionell mit einer Kirmes gefeiert. Außerdem gibt es Bauernregeln, die sich auf den heutigen Tag beziehen: “Jakobi heiß – lohnt Müh’ und Fleiß.” und “Jakobi klar und rein, wird’s Christfest frostig sein”.
    Tunesien feiert heute die 1957 erfolgte Einführung der Republik.
    Jacqueline und Jakob haben heute Namenstag.
  2. Der britische Admiral Horatio Nelson verliert heute im Jahr 1797 seinen rechten Arm bei einer Seeschlacht gegen die Spanier. Es ist zudem sein einziges nicht siegreiches Gefecht.
  3. Der Schotte James Bowman Lindsay präsentierte 1835 eine Glühlampe. Er verfolgt seine Erfindung aber nicht weiter.
  4. Die Nikon Corporation wird 1917 in Japan gegründet.
  5. Der österreichische Bundeskanzler Engelbert Dollfuß wird 1934 bei einem nationalsozialistischen Putschversuch ermordet.
  6. Das Marsgesicht wird heute vor 1976 von der Raumsonde Viking 1 fotografiert. Der an ein Gesicht erinnernde Felsen belebt seinerzeit die Diskussion um Marsmenschen.
  7. Louise Joy Brown wird heute 1978 geboren. Sie ist das erste “Retortenbaby”.
  8. Im Jahr 2000 stürzt eine Concorde der Air-France direkt nach dem Start in Paris ab. 113 Menschen kommen ums Leben. Der Unfall ist der Anfang vom Ende der Concorde.
  9. Carl Miele wird 1869 geboren.
  10. Literaturnobelpreisträger Elias Canetti wird 1905 geboren.