10 Fakten zum 20. August

  1. Ungarn feiert heute seinen Nationalfeiertag. Gedacht wird der Gründung des Königreichs Ungarn im Jahre 1000.
    Bernhard, Oswin, Ronald und Samuel haben heute Namenstag.
  2. Der amerikanische Bürgerkrieg endet offiziell heute im Jahre 1866.
  3. Schwarzer Tag für das Recht: 1942 wird Roland Freisler Präsident des “Volksgerichtshofs”. Er ist der berüchtigtste Richter des NS-Regimes und für tausende Todesurteile verantwortlich.
  4. 1960 kehren die ersten von Menschen ins All geschossenen Lebewesen gesund auf die Erde zurück. Es sind die beiden sowjetischen Hunde “Belka” und “Strelka”. Die vorher ins All geschossenen Tiere, z.B. die berühmte Leika, starben alle dort.
  5. In den späten Nachtstunden des heutigen Tages im Jahr 1968 beginnt der Einmarsch von etwa einer halben Million Soldaten der Sowjetunion, Polens, Ungarns und Bulgariens in die Tschechoslowakei. Damit wird der Prager Frühling, die gerade beginnende Demokratisierung der Tschechoslowakei, beendet.
  6. Und noch zwei bedeutende Ereignisse in der Raumfahrt: 1975 startet die NASA die Marssonde Viking 1 und 1977 Voyager 2.
  7. 1980 besteigt Reinhold Messner als erster Bergsteiger den Mount Everest ohne Sauerstoffgerät und ohne Hilfe.
  8. 1991 erklärt Estland seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion.
  9. Benjamin Harrison, späterer Präsident der USA, wird 1833 geboren.
  10. Howard Phillips Lovecraft kommt 1890 auf die Welt.

10 Fakten zum 15. Juli

margarine

  1. Heute ist Zwölfbotentag, an dem nach alter christlicher Vorstellung die 12 Apostel ausströmten, um den christlichen Glauben zu verbreiten. Traditionell wurden in der bäuerlichen Welt des Mittelalters an diesem Tag die Schnitter ausgeschickt, um die Ernte einzuholen.
    Bernhard, Donald und Egon haben heute Namenstag.
  2. 1099 erobern die Ritter des ersten Kreuzzuges Jerusalem nach einmonatiger Belagerung und töten fast alle Einwohner.
  3. Der Stein von Rosetta wird 1799 im Niltal von Pierre François Xavier Bouchard, einem Offizier Napoleons, entdeckt. Der Stein enthält ein Priesterdekret in Altgriechisch, Demotisch und in Hieroglyphen-Schrift. Damit ist er ein Schlüssel zum Verstehen der ägyptischen Hieroglyphen.
  4. 1869 erhält der französische Chemiker Hippolyte Mège-Mouriés ein Patent für einen Butterersatz, Margarine genannt. Gesundheitlich ist Margarine nach wie vor umstritten, da sie Transfettsäuren enthalten kann.
  5. Der berühmte Goldrausch am Klondike River beginnt 1897.
  6. Es ist 1965, als die Raumsonde Mariner 4 im Vorbeiflug die erste Nahaufnahme von einem Planeten unseres Sonnensystems macht – dem Mars.
  7. 1997 wird Modedesigner Gianni Versace an seinem Haus in Miami Beach von dem gesuchten Serienmörder Andrew Phillip Cunanan erschossen.
  8. Teile des türkischen Militärs beginnen 2016 einen Putsch gegen die türkische Regierung mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan und dem Kabinett Yıldırım. Der Versuch scheitert am folgenden Tag. Nach offiziellen Angaben sterben dabei 249 Menschen ums Leben, über 2000 werden verletzt.
  9. Rembrandt van Rijn kommt 1606 auf die Welt.
  10. Walter Bendix Schoenflies Benjamin wird 1892 geboren.

Bild: Pixabay

10 Fakten zum 15. Juni

  1. Heute ist “Weltweiter Wind Tag” (Global Wind Day), an dem auf den Wind, seine Kraft und den Nutzen der Windenergie aufmerksam gemacht wird.
  2. Bernhard, Gebhard, Germana und Veit haben heute Namenstag.
  3. Benjamin Franklin führt 1752 sein berühmtes Blitz-Experiment durch: Er lässt bei Gewitter einen Drachen mit Metallteilen steigen, was einen Blitzeinschlag herbeiführt. Dies führt auch zur Entwicklung von Blitzableitern.
  4. 1882 wird der erste Strandkorb aller Zeiten in Warnemünde aufgestellt. Sein Erfinder ist der Lübecker Korbmacher Wilhelm Bartelmann (1845-1930), der auf die Idee kam, als die rheuma-kranke Elfriede Maltzahn aus Rostock nach einer “Sitzgelegenheit für den Strand als Schutz vor Sonne und Wind” fragte.
  5. 1883 macht der Deutsche Reichstag die Krankenversicherung zur Pflichtversicherung.
  6. 1945 wird die unter den Nazis verbotene SPD wieder gegründet.
  7. An diesem Tag im Jahr 1961 erklärt der Staatsratsvorsitzende der DDR Walter Ulbricht: “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.”.
  8. Die RAF-Terroristen Ulrike Meinhof und Gerhard Müller werden 1972 in der Wohnung eines Lehrers in Langenhagen verhaftet.
  9. Schauspielerin Helen Hunt wird 1963 geboren. Für ihre Rolle in “Besser geht’s nicht” erhielt sie 1998 den Oskar als beste Hauptdarstellerin.
  10. Der “Torwart-Titan” Oliver Kahn kommt 1969 auf die Welt.