Köpfe: Gisela Krause

Gisela Krause (* 1937 oder 1938 in Westfalen) ist eine deutsche Gastronomieangestellte.

Deutschlandweite Bekanntheit erlangte die gebürtige Westfälin Ende der 2010er-Jahre, da sie trotz ihres fortgeschrittenen Alters in einer Filiale der Fastfood-Kette McDonald’s im niedersächsischen Bockel arbeitet und Medien über sie berichteten. Aufgrund dessen war sie eine Protagonisten in der Dokumentation In 80 Jahren um die Welt im ZDF.

Kommentar verfassen