10 Fakten über Indiana

  1. Indiana ist seit dem 11. Dezember 1816 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist IN.
  3. Der offizielle Spitzname von Indiana ist Hoosier State. Hoosier ist der Spitzname der Bewohner Indianas, was von “Who is there?” oder “Whose Ear?” kommen soll – letzteres sei darauf zurückzuführen, dass die dort ansässigen Indianern den Siedlern Ohren abgeschnitten hätten.
  4. Das Motto lautet The crossroads of America (Die Kreuzung Amerikas, Englisch) und besteht seit 1819.
  5. Die Einwohnerzahl liegt bei 6.313.520, die Fläche bei 94.321 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 66,94 je Quadratkilometer.
  6. Indianapolis ist die Hauptstadt von Indiana.
  7. Die größten Städte sind Des Moines, Cedar Rapids, Davenport, Sioux City und Iowa City.
  8. Ein offizielles Tier des Bundesstaats ist nicht vorhanden.
  9. Der Vogel von Indiana ist der Rotkardinal.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist die Tulpenbaum.

Kommentar verfassen