Der richtige Zeitpunkt, um mit dem Abnehmen zu beginnen

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Ziel

Darüber, dass Sie sich als erstes ein Ziel zum Abnehmen setzen sollten, habe ich ja schon in einem gesonderten Artikel geschrieben. Ich betone nochmals: Unterschätzen Sie nicht, wie wichtig ein klug gewähltes Ziel für ihr persönliches Abnehmprojekt ist. Es muss gleichzeitig ambitioniert UND machbar sein.

Gleichzeitig sollten Sie den richtigen Zeitpunkt für Ihre Phase des Abnehmens wählen. Es bringt nichts, überstürzt anzufangen – einmal ganz abgesehen von der Frage der richtigen Methode.

So ist es nahezu sinnlos, sein Leben umstellen zu wollen, wenn in den nächsten Tagen oder Wochen viele Feste anstehen oder Sie eine Kreuzfahrt oder anderen Urlaub vor sich haben. Sie werden Ihren Plan kaum durchziehen können – und wenn Sie es doch versuchen, werden Sie keinen Spaß haben und alle in Ihrem Umfeld werden Sie komisch finden und dumme Fragen stellen: „Warum nimmst Du nichts von den Nudeln?“, „Was, kein Wein für Dich, ach komm, ein Glas geht doch…“. Wenn Sie mit dem Abnehmen ernsthaft beginnen wollen, sollten es bis zum nächsten „Event“ mindestens 14 Tage Zeit sein.

Generell: Starten Sie, wenn gerade auch sonst nichts Außergewöhnliches vor Ihnen liegt. Jobwechsel in Sicht? Umzug geplant? Wichtige Prüfung steht an? Warten Sie lieber ab und bringen solche Dinge hinter sich, damit Sie sich ganz auf Ihr Ziel konzentrieren können.

Nicht direkt am 1. Januar starten

Ob das neue Jahr jetzt ein guter Anlass ist, sich ein geringeres Gewicht vorzunehmen, will ich jetzt bewusst mal offenlassen. Für viele ist es der richtige Anlass und so auch für mich. Dennoch warte ich die ersten Tage des Jahres ab – bis Dreikönig, Neujahrsessen und die Schulferien vorbei sind.

Vielmehr nutze ich die Zeit, mich vorzubereiten: erste positive Dinge umsetzen (genug Trinken, 10.000 Schritte am Tag gehen…) und mich über Möglichkeiten zum Abnehmen informieren.

Dieser Beitrag ist im Rahmen meines Projekts „11 kg weniger“ erschienen.

One comment

  1. Ping: Bonner Linktipps vom Sonntag: Ein neues Jahr beginnt - Bundesstadt.com

Kommentar verfassen