10 Fakten zum 11. August

  1. Am 11. August 1919 unterzeichnet Friedrich Ebert die Weimarer Verfassung.
  2. Der Tschad feiert heute seine 1960 erlangte Unabhängigkeit von Frankreich.
  3. Claire, Donald, Klara und Susanne haben heute Namenstag.
  4. Im Jahr 3.114 v.C. beginnt die Zählung des Maya-Baktun-Kalenders mit dem Datum 0.0.0.0.0.
  5. Ein Mythos wird geboren: In Ascot (Berkshire/England) findet 1711 das erste Pferderennen statt. Inzwischen ist es das berühmteste Pferderennen der Welt und ein gesellschaftliches Großereignis.
  6. Der erste Band von Karl Marx‘ Das Kapital erscheint heute im Jahr 1867.
  7. Der damalige US-Präsident Ronald Reagan sorgt 1984 für Irritationen. Bei einer Mikrofonprobe sagt er: „Liebe Landsleute, ich freue mich, Ihnen heute mitteilen zu können, dass ich ein Gesetz unterzeichnet habe, das Russland für vogelfrei erklärt. Wir beginnen in fünf Minuten mit der Bombardierung“
  8. In Bernkastel-Kues werden im Jahr 1998 41,2°C im Schatten gemessen.
  9. Steve Wozniak wird im Jahr 1950 geboren. Er ist einer der Mitbegründer von Apple, ist aber inzwischen nicht mehr im Unternehmen aktiv. Lesenswert ist seine Biographie: iWoz: Wie ich den Personal Computer erfand und Apple mitbegründete
  10. Der Wrestler und Schauspieler Terrence Gene Bollea, bekannt als Hulk Hogan, kommt 1953 auf die Welt.

Kommentar verfassen