10 Fakten zum 5. August

  1. Heute ist der katholische Gedenktag “Maria Schnee”. Der Überlieferung nach ist Maria in der Nacht auf den 5. August 358 einem römischen Patrizierpaar erschienen und sagte ihnen, dass deren Wunsch nach einem Sohn in Erfüllung gehe, wenn ihr zu Ehren eine Kirche an der Stelle errichtet wird, wo am nächsten Morgen Schnee liege. Das Paar berichtete Papst Liberius, der denselben Traum gehabt hatte. Am Morgen des 5. August soll eine Stelle des Esquilinhügels weiß gefärbt von Schnee gewesen sein. Dort wurde dann die Kirche “Santa Maria Maggiore” erbaut. Auch andere Kirchen, die nach Maria benannt sind, feiern heute das Kirchweihfest. Die Bauernregel für den Feiertag lautet: “Regen an Maria Schnee tut den Ähren weh.”
  2. Kroatien feiert heute den “Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit”. Anlass ist die Operation Oluja (Sturm) im Jahr 1995, bei der die von serbischen Paramilitärs besetzte Krajina durch kroatische Verbände befreit wurde.
  3. Abel und Oswald haben heute Namenstag.
  4. Die wohl berühmteste Autofahrt der Geschichte: Am heutigen Tag im Jahr 1888 macht sich Bertha Benz ohne das Wissen ihres Mannes mit ihren beiden Söhnen Richard und Eugen mit dem von ihrem Mann konstruierten Motorwagen auf den 106 Kilometer langen Weg von Mannheim nach Pforzheim. Es ist die erste erfolgreiche Überlandfahrt der Geschichte.
  5. 1914 erklärt Großbritannien im Ersten Weltkrieg dem deutschen Reich den Krieg.
  6. Marilyn Monroe wird am heutigen Tag 1962 tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Todesursache ist eine Medikamentenvergiftung. Es gibt immer wieder Gerüchte, sie habe diese Medikamente nicht selbst eingenommen.
  7. Das erste Album von Pink Floyd, The Piper At The Gates Of Dawn, erscheint  1967.
  8. 2010 kommt es zum Grubenunglück von San José, bei dem 33 Bergleute eingeschlossen werden. Alle werden später spektakulär gerettet.
  9. Der schottische Rennfahrer Colin McRae kommt 1968 auf die Welt.
  10. Ski-Legende Rosi Mittermaier wird 1950 geboren.