Welche Zahlensysteme beherrscht EXCEL?

Microsoft EXCEL beherrscht folgende Zahlensysteme:

  • Binär
  • Oktal
  • Dezimal
  • Hexadezimal

Sie können zudem recht einfach zwischen den Zahlensystemen umrechnen, dazu hat EXCEL folgende Funktionen:

  • BININDEZ – wandelt Binärzahlen in Dezimalzahlen um
  • BININHEX – wandelt Binärzahlen in Hexadezimalzahlen um
  • BININOKT – wandelt Binärzahlen in Oktalzahlen um
  • DEZINBIN – wandelt eine Dezimalzahl in eine Binärzahl um (bis 511)
  • DEZINHEX – wandelt eine Dezimalzahl in eine Hexadezimalzahl um
  • DEZINOKT – wandelt eine Dezimalzahl in eine Oktalzahl um
  • HEXINBIN – wandelt Hexadezimalzahlen in Binärzahlen um
  • HEXINDEZ – wandelt Hexadezimalzahlen in Dezimalzahlen um
  • HEXINOKT – wandelt Hexadezimalzahlen  in Oktalzahlen um
  • OKTONBIN – wandelt Oktalzahlen in Binärzahlen um
  • OKTINDEZ – wandelt Oktalzahlen in Dezimalzahlen um
  • OKTINHEX – wandelt Oktalzahlen in Hexadezimalzahlen um

z.B. ergibt

=DEZINBIN(100)

Als Ausgabe 1100100.

Bitte beachten Sie die Einschränkungen, dass z.B. DEZINBIN als höchsten Wert 511 erlaubt. Wählen Sie einen höheren Wert, erscheint die Fehlermeldung #ZAHL!.

Außerdem können Sie mit der Funktion RÖMISCH eine arabische Zahl in eine römische Zahl umwandeln lassen,

 

Kommentar verfassen