Kann man Bienen essen?

Bienen gelten in vielen Kulturen als Delikatesse. Besonders beliebt sind Bienenlarven, die in Asien in der Honigwabe als süßer Snack verzehrt werden.

Und da viele Imker auch hierzulande die männlichen Larven nicht aufziehen wollen, werden diese als proteinreicher Snack angeboten – gekocht oder gebraten.

Ausgewachsene Bienen können wegen des Stachels problematisch zu verzehren sein, diese werden daher oftmals geröstet und zu einem wohlschmeckenden Mehl verarbeitet. So kann nichts passieren.

Bedenken sollten Sie aber auf jeden Fall artenschutzrechtliche Vorschriften, die dem Genuss von Wildbienen entgegenstehen können.

Kommentar verfassen