Liste: Die 10 höchsten Berge der europäischen Niederlande

Hier finden Sie die 10 höchsten Berge der Niederlande (ohne Überseegebiete):

  1. Vaalserberg – 322,7m
    Vaals, Limburg
  2. Eschberg – 309,0 m
    Wolfhaag, Limburg
  3. Vijlenerbos – 301,0 m
    Raren, Limburg
  4. Camerig – 260,0 m
    Epen, Limburg
  5. Wilhelminaberg – 239,2 m
    Landgraaf, Limburg
  6. Hulsberg – 231,0 m
    Huls, Limburg
  7. Eperheide – 228,0 m
    Eperheide, Limburg
  8. Loorberg – 219,1 m
    Slenaken, Limburg
  9. Vrouwenheide – 218,0 m
    Ubachsberg, Limburg
  10. Wolfsberg – 189,3 m
    Noorbeek, Limburg

Liste: Die 10 höchsten Berge in Belgien

Hier finden Sie die Liste der 10 höchsten Berge in Belgien:

  1. Signal de Botrange (694 m)
  2. Weisser Stein (693 m)
  3. Mont Rigi (680 m)
  4. Baraque Michel (674 m)
  5. Steling (658 m)
  6. Baraque de Fraiture (652 m)
  7. Massif de Saint-Hubert (589 m)
  8. Plateau de Recogne-Bastogne (569 m)
  9. Col du Rosier (556 m)
  10. Spiebig (550 m)

Liste: Superfoods nach Tracy Anderson

Tracy Anderson zählt zu den bekanntesten Personal Coaches der USA. Hier sind die von ihr empfohlenen Superfoods.

Äpfel

Äpfel sind laut Tracy Anderson besonders als Zwischenmahlzeit geeignet, da sie viele Antioxidantien enthalten.

Aprikosen

Besonders empfohlen für Frauen in den 20er Jahren. Sollen laut Tracy Anderson Stoffe enthalten, die gut für die Haut sind.

Blaubeeren

Laut Tracy Anderson soll man jeden Morgen eine Handvoll Blaubeeren essen. Die Früchte sind besonders reich an Vitamin C und enthalten viele gesunde sekundäre Pflanzenstoffe.

Cranberries

Gut für die Augen, insbesondere für Frauen ab 40.

Erdbeeren

Insbesondere für Frauen ab 30 empfohlen.

Fisch

Wildlachs, ohne Fett nur mit etwas Zitronensaft zubereitet, liefert Omega-3-Fettsäuren. Diese schützen laut Tracy Anderson gegen Herzerkrankungen und Depressionen.

Grüner Tee

Als gesundes leichtes Getränk.

Grünkohl

Enthält viel Folsäure und ist damit für alle Frauen geeignet, die schwanger werden wollen.

Gurken

Sind gut für die Haut.

Himbeeren

Sollen gegen Krebs vorbeugen.

Kastanien

Unterstützen die Blutgefäße.

Rosinen

Wertvolle Ballaststoffe, schnelle Energie.

Rotkohl

Rotkohl soll eine antibakterielle Wirkung haben. Und auch Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe sind darin reichlich enthalten. Besonders empfehlenswert ist Rotkohl, wenn er roh gegessen wird, z.B. als Salat.

Schwarztee

Enthält wertvolle Antioxidantien.

10 Fakten zu Artikel 18 Grundgesetz – Verwirkung von Grundrechten

  1. Artikel 18 Grundgesetz lautet:
    Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit (Artikel 5 Absatz 1), die Lehrfreiheit (Artikel 5 Absatz 3), die Versammlungsfreiheit (Artikel 8), die Vereinigungsfreiheit (Artikel 9), das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis (Artikel 10), das Eigentum (Artikel 14) oder das Asylrecht (Artikel 16a) zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte. Die Verwirkung und ihr Ausmaß werden durch das Bundesverfassungsgericht ausgesprochen.
  2. Der Artikel ist von Anfang an im Grundgesetz vertreten. Er wurde 1993 geändert, als das Asylrecht von Art. 16 Abs. 2 in Artikel 16a verschoben wurde.
  3. Einzelheiten der Grundrechtsverwirkung regeln §§ 36 bis 42 BVerfGG.
  4. Dass die Grundrechtsverwirkung nur durch das Bundesverfassungsgericht und nur auf Antrag durch den Deutschen Bundestag, die Bundesregierung oder einer Landesregierung gestellt werden kann, zeigt den Ausnahmecharakter der Norm.
  5. Entzogen werden können nur die aufgeführten Grundrechte, insbesondere nicht die allgemeine Menschenwürde oder die Religionsfreiheit.
  6. Artikel 18 kann – und muss wohl auch – in seinem Gesamtkontext so verstanden werden, dass er den dort erwähnten Grundrechten und noch mehr den nicht erwähnten Grundrechten eine besondere Bedeutung einräumt.
  7. Anderen modernen Verfassungen sind solche Grundrechtsverwirkungen fremd.
  8. Es fanden bislang vier Verfahren nach Artikel 18 statt, das Bundesverfassungsgericht hat aber in keinem Fall eine  Grundrechtsverwirkung ausgesprochen.
  9. Das Bundesverfassungsgericht selbst hat die Grenzen für eine mögliche Grundrechtsverwirkung sehr hoch gesetzt. So muss der Antragsgegner “kraft seiner Fähigkeiten und der ihm zur Verfügung stehenden Mittel eine um der Erhaltung der Verfassung willen zu bekämpfende Gefahr” schaffen (BVerfGE 25, 44). Es geht also nicht um eine mögliche Verwirkung nur angesichts der Gesinnung.
  10. Auch wenn Artikel 18 Grundgesetz bei einer zu engen Auslegung kritisch zu sehen ist, stellt er trotz seiner geringen praktischen Entscheidung eine wichtige Werteentscheidung des Grundgesetzes für eine wehrhafte Demokratie dar.

Liste: Entwässernde Lebensmittel

Hier finden Sie eine Liste mit entwässernden Lebensmitteln:

Blaubeeren

Blaubeeren – auch Heidelbeeren genannt – gelten als Superfoods und entwässern gut. Einfach ins Joghurt geben oder in Buttermilch genießen.

Brombeeren

Brunnenkresse

Brunnenkresse wird wegen ihrer entwässernder und harntreibender Wirkung geschätzt. Sie passt gut in Salate oder kleingeschnitten in Kräuterquark.

Giersch

Gurke

Gurken wirken sehr gut entwässernd. Gurkensalat ist eine gute Beilage, z.B. zu Grillgerichten oder zu Fisch.

Himbeeren

Löwenzahn

Pflaumen

Pflaumen haben eine gute entwässernde Wirkung. Trockenpflaumen wirken zusätzlich verdauungsanregend.

Radieschen

Radieschen sind ein perfekter Snack mit viel Geschmack, wenig Kalorien. Wirken entwässernd und auch entzündungshemmend.

Rettich

Rhabarber

Sellerie

Spargel

Spargel – insbesondere der weiße Spargel – wirkt stark entwässernd.

Wasser

Wassereinlagerungen im Körper sind oft an Salz gebunden. Viele Menschen trinken dann im Sommer zu wenig, da sie denken, dass durch Wasser das Problem verschlimmert würde: Die Salzkonzentration im Körper steigt dann aber, es wird mehr Wasser gebunden, man trinkt weniger und so beginnt ein Teufelskreis. Sie sollten also immer genug trinken.

Wassermelone