10 Fakten über Vermont

  1. Vermont ist seit dem 4. März 1791 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist VT.
  3. Der offizielle Spitzname von Vermont ist „Green Mountain State“.
  4. Das Motto lautet „Freedom and unity“ (Freiheit und Einheit, Englisch) und besteht seit 1779.
  5. Die Einwohnerzahl liegt lediglich bei 623,908, die Fläche bei 24.923 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 25,03 je Quadratkilometer.
  6. Montpelier ist die Hauptstadt von Vermont.
  7. Die größten Städte sind Burlington, Essex, South Burlington, Colchester und Rutland.
  8. Offizielles Tier des Bundesstaats ist das Morgan Pferd.
  9. Der Vogel von Vermont ist die Einsiedlerdrossel.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist der Zucker-Ahorn. Daher ist hier auch „Sugar on Snow“ sehr beliebt, erhitzter geschmolzener Ahornsirup, der auf Schnee gegossen wird. So entstehen sehr weiche Ahornsirupbonbons, die zudem sehr schön aussehen. Außerdem ist Cider in Vermont sehr beliebt, zB. der Woodchuck Amber.

Kommentar verfassen