Liste: Tage, an denen in Baden-Württemberg die Flaggen gehisst werden

Baden Württemberg hat keine besondere Beflaggungsverordnung und wendet daher den Erlass der Bundesregierung an. Demzufolge wird an folgenden Tagen beflaggt:

  • 27. Januar – Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus (Trauerbeflaggung)
  • 1. Mai – Tag der Arbeit
  • 9. Mai – Europatag
  • 23. Mai – Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes
  • 17. Juni – Jahrestag des 17. Juni 1953
  • 20. Juni – Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung
  • 20. Juli – Jahrestag des Attentats vom 20. Juli 1944
  • 3. Oktober – Tag der Deutschen Einheit
  • 2. Sonntag vor dem 1. Advent – Volkstrauertag (Trauerbeflaggung)
  • Tag der Wahl zum Deutschen Bundestag
  • Tag der Wahl zum Europäischen Parlament

Zusätzlich ordnet der Ministerpräsident jeweils gesondert die Beflaggung für die Tage an, an denen in Baden-Württemberg Landtagswahlen stattfinden.

Kommentar verfassen