Südüberbauungsabrissbilder – Blick in die Passage

Dies ist ein Einblick in die derzeit – Mai 2017 – gesperrte Passage zwischen Busbahnhof und U-Bahnhof in Bonn. Rechts erkennt man noch Reste des ehemaligen Asia-Imbiss, hinten ein Abrissfahrzeug im Einsatz.

Foto vom 3. Mai 2017.

Brouwerij ’t IJ IPA

Dieses IPA (Indian Pale Ale) der Brouwerij ’t IJ aus Amsterdam überrascht mit einem ausgefallenen Etikett.

Die Farbe ist hell, mit einem leichten Stich ins orange, leicht trüb. Schöne stabile Perlung. Es riecht malzig, im Hintergrund eine leichte Grapefruit Note, die sich im Antrunk durchsetzt. Deutliche Bittere, die mit den den zusehends deutlich werdenden Zitrusnoten den Körper des Bieres bestimmt. Charaktervolles Bier.

Passt zu Burgern oder auch zur fruchtigen Cajun Küche.

  • Alkoholgehalt: 7%

In Deutschland erhält man es selten im sehr gut sortierten Fachhandel oder im Versand. In den Niederländern auch in Supermärkten verfügbar, so z.B. im Jumbo in Roermond.

Wahlplakat: Worum ging es hier nochmal?

Yannick Bayer tritt in Bonn für “Die PARTEI” an.