Liste #btw17: Wieviele Direktkandidaten haben die Parteien aufgestellt?

In dieser Liste ist aufgeführt, in wie vielen der 299 Wahlkreise die Parteien bei der Bundestagswahl 2017 Direktkandidaten aufgestellt haben.

In allen sind nur FDP und SPD vertreten. Da die CDU nicht in Bayern antritt, sondern dort die CSU, kommen aber auch CDU und CSU gemeinsam auf 299 Direktkandidaten.

“Die Linke” tritt in Wahlkreis 11 (Lübeck) nicht an, die Grünen haben keinen Direktkandidaten in Bitburg (Wahlkreis 202). Die AfD ist nur in 13 Wahlkreisen nicht mit einem Direktkandidaten vertreten.

  1. FDP (299)
  2. SPD (299)
  3. Die Linke (298)
  4. Grüne (298)
  5. AfD (286)
  6. CDU (253)
  7. Freie Wähler (178)
  8. MLPD (109)
  9. Die PARTEI (84)
  10. ÖDP (75)
  11. Piraten (62)
  12. CSU (46)
  13. NPD (38)
  14. Bürgerrechtsbewegung Solidarität (27)
  15. BP – Bayernpartei (24)
  16. DKP (16)
  17. Tierschutzpartei (9)
  18. Die Rechte (6)
  19. Die Violetten (5)
  20. Bündnis C – Christen für Deutschland (4)
  21. SGP (4)
  22. Die Grauen (3)
  23. Menschliche Welt (3)
  24. Neue Liberale – die Sozialliberalen (3)
  25. Unabhängige (3)
  26. DIE EINHEIT (2)
  27. Mieterpartei (2)
  28. Tierschutzallianz (2)
  29. Volksabstimmung (2)
  30. B* (1)
  31. DIE FRAUEN (1)
  32. du. (1)
  33. Familie (1)
  34. Gesundheitsforschung (1)
  35. Magdeburger Gartenpartei (1)
  36. PDV (1)
  37. V3 Partei (1)

Liste: Unabhängige Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Schleswig Holstein

Dies sind die unabhängigen Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Schleswig Holstein.

Wahlkreis 1 (Flensburg – Schleswig)

Uwe Krüger-Winands (Unabhängiger Bürgerkandidat für Gemeinwohl und Volksentscheid)
Jahrgang 1964; Tischlermeister

Liste: Unabhängige Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Mecklenburg-Vorpommern

Dies sind die Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Mecklenburg Vorpommern.

Wahlkreis 12 (Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I)

Angelika Stoof (Wählergemeinschaft Unabhängige Bürger – UB)
Jahrgang 1956; EU-Rentnerin

Wahlkreis 15 (Vorpommern-Rügen – Vorpommern-Greifswald I)

Georg Friedrich Alexander Tschammer-Osten (Papa Schorschi: “Follow me”)
Jahrgang 1967; Philosophie (M. A.) / Dipl.-Kaufmann / Unternehmer

Liste: Liste: Unabhängige Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Hamburg

Dies sind die unabhängigen Direktkandidaten, die bei der Bundestagswahl 2017 in Hamburg antreten:

Wahlkreis 19 Hamburg-Altona

Bérangère Bultheel (SCHLUSS MIT SOZIALER UNGERECHTIGKEIT! MEHR FREIHEIT, DEMOKRATIE & WOHLSTAND FÜR ALLE! BULTHEEL SLDP WÄHLEN)
Jahrgang 1980; Dipl.-Politikwissenschaftlerin

Frank Hofer (Frank Hofer: frei – klar – bürgernah)
Jahrgang 1970; Dipl.-Kaufmann

Brigitte Vollmer (Brigitte Vollmer – mit der Russischen Föderation und der BRD zum dt. Friedensvertrag und für den Ausstieg aus der NATO)
Jahrgang 1966; selbständig

Wahlkreis 20 Hamburg-Eimsbüttel

Marco Scheffler (Bedingungsloses Grundeinkommen – Mensch macht Politik)
Jahrgang 1967; selbst. Gastronom

Wahlkreis 23 Hamburg-Bergedorf – Harburg

Frank Michael Giebel (liberal – ökologisch – sozial)
Jahrgang 1966; Betreuer

Hans-Uwe Scharnweber (Grundgesetz contra Islam)
Jahrgang 1941; Rechtsanwalt

Liste: Unabhängige Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Niedersachsen

Wahlkreis 24 Aurich – Emden

Dorit Emmy Beate von Pentz (tritt als Einzelbewerberin für die MLPD an)
Jahrgang 1950; Lehrerin

Wahlkreis 30 Stade I – Rotenburg II

Udo Reiner Knoop (Knoop)
Jahrgang 1960; Betriebswirt

Wahlkreis 34 Osterholz – Verden

Susanne Hirsch-Sternberg
Jahrgang 1968; Dipl.-Kunsttherapeutin (FH)

Wahlkreis 49 Salzgitter – Wolfenbüttel

Christiane Jagau (Andere Perspektiven)
Jahrgang 1962; Büroangestellte

Niels Peter Salveter (Bürgerinitiativen BIBS)
Jahrgang 1967; kfm. Angestellter

Wahlkreis 50 Braunschweig

Peter Paul Rosenbaum (BIBS)
Jahrgang 1950; selbständig

Wahlkreis 51 Helmstedt – Wolfsburg

Günter Hönig (OpaBraveheart)
Jahrgang 1951; Rentner

Liste: Unabhängige Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Brandenburg

Dies ist die Liste der unabhängigen Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Brandenburg.

Wahlkreis 56 Prignitz – Ostprignitz-Ruppin – Havelland I

Mario Borchert (Für praktische Vernunft in der Politik!)
Jahrgang 1970; Berater Unternehmenssicherheit

Wahlkreis 61 Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow-Fläming II

Edmund Müller (Gerechtigkeit für Trennungsväter und Justizreformen)
Jahrgang 1969; Dipl.-Ing. Maschinenbau

Wahlkreis 63 Frankfurt (Oder) – Oder-Spree

Ronny Meier (sozial gerecht)
Jahrgang 1978; Sozialversicherungsfachangestellter

Wahlkreis 64 Cottbus – Spree-Neiße

Helmut Paul Fleischhauer (Parteilos und Unabhängig für die Region)
Jahrgang 1947; Rentner

Wahlkreis 65 Elbe-Elster – Oberspreewald-Lausitz II

Ingo Weidelt (BÜRGERKANDIDATEN – für Gemeinwohl und Volksentscheid)
Jahrgang 1979; Stadt- und Regionalplaner / Informatiker

Liste: Unabhängige Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Baden-Württemberg

Wahlkreis 258 Stuttgart I

Werner Ressdorf (VIP – Volkstribun ins Parlament)
Autor, Jahrgang 1954
Stuttgart

Wahlkreis 260 Böblingen

Friedhild Anni Miller (FRiDi – unabhängig – unbestechlich – ehrlich – bürgernah)
Familienhelferin, Jahrgang 1969
Sindelfingen

Wahlkreis 267 Heilbronn

Eduard Martin (BÜRGERKANDIDATEN.DE – Für Volksabstimmungen und Gemeinwohl)
Dipl.-Ingenieur, Jahrgang 1960
Heilbronn

Werner Marquardt (Querdenker in den Bundestag)
Naturwissenschaftlicher Fachübersetzer, Jahrgang 1958
Lauffen am Neckar

Wahlkreis 271 Karlsruhe-Stadt

Bruno Meyer (Bürgerkandidat)
Medieningenieur, Jahrgang 1964
Pirmasens

Wahlkreis 273 Rastatt

Peter Raps (Internationalistische Liste)
Rentner, Jahrgang 1949
Rastatt

Wahlkreis 278 Bruchsal-Schwetzingen

Michael Dachner (Internationalistische Liste)
Angestellter, Jahrgang 1957
Karlsruhe

Wahlkreis 279 Pforzheim

Wolf Glück (Internationalistische Liste)
techn. Angestellter i.R., Jahrgang 1943

Wahlkreis 281 – Freiburg

Daniel Barski (BÜRGERKANDIDATEN – für Gemeinwohl und Volksentscheid)
Heilpraktiker, Jahrgang 1982
Ihringen

Wahlkreis 282 Lörrach-Müllheim

Zeki Ates (Internationalistische Liste)
Industriearbeiter, Jahrgang 1962
Grenzach-Wyhlen

Wahlkreis 286 Schwarzwald-Baar

Stefan Welte (Parteiunabhängiger Bürgerkandidat)
Energieelektroniker, Jahrgang 1978
Karlsruhe

Wahlkreis 287 Konstanz

Helmut Ringger (HELMUT)
Privatier, Jahrgang 1955
Radolfzell am Bodensee

Wahlkreis 289 Reutlingen

Ralf Matheis (parteilos)
Fachinformatiker, Jahrgang 1969
Reutlingen

Wahlkreis 290 Tübingen

Prof. Dr. Jens Martin Rohrbach (Parteilose!)
Augenarzt/Hochschullehrer, Jahrgang 1955
Tübingen

Wahlkreis 293 Bodensee

Martin Rosenacker (Einzelbewerber – garantiert ohne Gruppenzwang)
Bildender Künstler, Jahrgang 1989
Friedrichshafen

Elfriede Schuler (Internationalistische Liste)
Krankenschwester, Jahrgang 1966
Friedrichshafen

Wahlkreis 294 Ravensburg

Stefan Weinert (Politics to go)
Rentner, Jahrgang 1951
Ravensburg

Liste: Unabhängige Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen

Wahlkreis 91

Tevfik Çelikkan (Freier Parteiloser Direktkandidat)
Analyse Agent; Jahrgang 1967
Wohnort Frechen

Wahlkreis 96

Quo-Chir Luong (Internationalistische Liste, Luong, Quo-Chir / MLPD)
Studentin; Jahrgang 1987
Wohnort Duisburg

Wahlkreis 99

Felix Johannes Staratschek (Christlich ökologische Politik für Familie, Arbeit und Umwelt (FAMILIE & UMWELT))
Arbeiter; Jahrgang 1966
Wohnort Radevormwald

Wahlkreis 101

Daniel Werner (LEV muss leben)
Student; Jahrgang 1992
Wohnort Leverkusen

Wahlkreis 105

Dirk Willing (INTERNATIONALISTISCHE LISTE)
Verlagskaufmann; Jahrgang 1971
Wohnort Essen

Wahlkreis 109

Kai Michael Müller-Horn (INTERNATIONALISTISCH)
Architekt im Ruhestand; Jahrgang 1944
Wohnort Düsseldorf

Wahlkreis 112

Willi Bovenkerk (Inter. Liste)
Landwirt; Jahrgang 1968
Wohnort Hamminkeln

Wahlkreis 116

Burhanettin Datli
Versicherungskaufmann; Jahrgang 1966
Wohnort Duisburg

Wahlkreis 120

Serge Menga Nsibu (Mut für ein besseres Miteinander)
LKW-Fahrer; Jahrgang 1977
Wohnort Essen

Wahlkreis 129

Carlos Abaga Ayingono (DIE STIMME DER STIMMENLOSEN)
Gastwirt; Jahrgang 1953
Wohnort Münster

Markus Overdiek (Proeuropäische Bewegung)
Student; Jahrgang 1993
Wohnort Münster

Wahlkreis 130

Olaf Barton (JA zu Volksabstimmungen)
Diplom-Chemiker; Jahrgang 1973
Wohnort Oelde

Wahlkreis 138

Michael Stefan Tropp (BÜRGERKANDIDATEN Für Gemeinwohl und Volksentscheid)
Geschäftsführer; Jahrgang 1960
Wohnort Hagen

Wahlkreis 144

Jürgen Mollik (Bürgerkandidat – für Gemeinwohl und Volksentscheid)
Architekt; Jahrgang 1951
Wohnort Unna

Wahlkreis 146

Jonathan Meier (Internationalistische Liste)
Integrationshelfer; Jahrgang 1994
Wohnort Ense

Wahlkreis 148

Dominik Eichbaum (Parteiloser Direktkandidat – Plattform für Zukunftspolitik (plattform 4D))
Dipl.-Kaufmann; Jahrgang 1978
Wohnort Siegen

Wahlkreis 150

Konrad Maier (Bürgerkandidaten für Gemeinwohl und Volksentscheid)
Projektingenieur; Jahrgang 1967
Wohnort Menden

Liste: Burger in Bonn

Hier entsteht eine Liste, wo man in Bonn Burger essen kann:

Bonnanza Burger

Burgermanufaktur

Cowboys

Godesburger

Hans im Glück Beuel

Hans im Glück Innenstadt

Hans im Glück Poppelsdorf

Herr Lehmanns

Liste: Unabhängige Einzelbewerber bei der Bundestagswahl 2017 in Sachsen-Anhalt

Dies sind die unabhängigen Direktkandidaten bei der Bundestagswahl 2017 in Sachsen-Anhalt.

Wahlkreis 66 Altmark

Ellen Renne (BÜRGERKANDIDATEN für Gemeinwohl und Volksentscheid)
Jahrgang 1969; freie Fotografin

Gisela Schmidt (Zurück zu mehr Gesundheit)
Jahrgang 1953; Gesundheitsseminarleiterin

Wahlkreis 70 Dessau – Wittenberg

Tobias Dieter Ulbrich (EB Ulbrich)
Jahrgang 1971; Dipl.-Kaufmann

Wahlkreis 74 Mansfeld

Adrian Manuel Mauson (Internationalistisches Bündnis / MLPD)
Jahrgang 1992; Student