Liste: Jugendarbeitslosigkeit in ausgewählten Ländern

Anteil arbeitsloser Jugendlicher in ausgewählten Ländern:

Südafrika: 56,4%
Griechenland: 39,6%
Nigeria: 36,5%
Spanien: 32,4%
Algerien: 29,1%
Iran: 28,3%
Italien: 28,1%
Türkei: 25,2%
Frankreich: 20,1%
Schweden: 16,4%
Australien: 12%
Kanada: 11,4%
Vereinigtes Königreich: 11%
Südkorea: 10,5%
USA: 8,5%
Niederlande: 6,5%
Deutschland: 5,5%
Japan: 3,8%

Stand Juli 2019

Liste: Arbeitslosigkeitsquote ausgewählter Staaten

Arbeitslosenanteil in ausgewählten Staaten:

Südafrika: 29%
Nigeria: 23,1%
Äthiopien: 19,1%
Griechenland: 17,6%
Spanien: 14,02%
Türkei: 13%
Iran: 12,2%
Brasilien: 12%
Algerien: 11,7%
Argentinien: 10,1%
Italien: 9,7%
Ukraine: 9,2%
Frankreich: 8,7%
Ägypten: 8,1%
Schweden: 7,6%
Portugal: 6,8%

Stand: Sommer 2019

Liste: Spitznamen US-amerikanischer Politiker

Hier entsteht eine Liste mit Spitznamen US-amerikanischer Politiker.

Biden, Joe

  • Sleepy Joe

Brown, Jerry

  • Governor Moonbeam

Bush, George H. W.

  • Bush Original
  • Poppy

Bush, George Walker

  • Dubya

Bush, Jeb

  • Low Energy Jeb

Carter, James Earl jr.

  • Jimmy
  • The Peanut Farmer

Chiles, Lawton

  • Walkin’ Lawton

Clinton, Bill

  • Bubba
  • Slick Willie
  • The Big Dog (erst nach seiner Präsidentschaft gebraucht)
  • The Comeback Kid
  • The First Black President (geprägt von Literaturnobelpreisträgerin Tony Morrison)
  • Wild Bill

Clinton, Hillary

  • Crooked Hillary (von Donald Trump aufgebracht)

Cruz, Ted

  • Texas Ted

Emanuel, Rahm

  • Rahmbo

Lincoln, Abraham

  • Honest Abe

Nadler, Jerry

  • Fat Jerry

Nixon, Richard

  • Tricky Dicky

Obama, Barrack Hussein

  • No Drama Obama

Ocasio-Cortez, Alexandria

  • Evita

Pelosi, Nancy

  • Crazy Nancy

Rosen, Jacky

  • Wacky Jacky

Rosenstein, Rod

  • Mr. Peeper

Sanders, Bernie

  • The Nutty Professor

Schwarzenegger, Arnold

  • The Governator

Specter, Arlen

  • Snarlin’ Arlen

Torricelli, Robert

  • Torch

Trump, Donald

  • 45
  • Big Orange
  • Conspiracy Theorist-in-Chief
  • President Snowflake
  • President T.
  • Snowflake-in-Chief
  • Tariff Man
  • The 45
  • The Donald
  • Your favorite President (von ihm selbst gebraucht)

Warren, Elizabeth

  • Pocahontas

Weinberger, Caspar

  • Cap the Knife (Caspar das Messer)

Liste: US Patente 2018 nach Unternehmen

Zahl der Patente, die Unternehmen 2018 in den USA angemeldet wurden:

IBM: 9.088
Samsung: 5.836
Canon: 3.206
GE: 2.769
Intel: 2.728
Alphabet: 2.597
LG: 2.473
Microsoft: 2.385
Qualcomm: 2.300
Apple: 2.147
Dell: 2.136

Quelle: (Intellectual Property Owners Association)

Liste: Deutsche Festnetzvorwahlen nach Nummern sortiert

Hier finden Sie eine Liste der deutschen Festnetzvorwahlen. “Liste: Deutsche Festnetzvorwahlen nach Nummern sortiert” weiterlesen

Liste: Telefonnummern der Stadt Bonn

Sie suchen eine Telefonnummer der Stadt Bonn? Oder Sie haben einen Anruf im Display, der mit 022877 beginnt? Das ist dann kein Spam-Anruf, sondern einer von einer Behörde.

Hier haben wir einige wichtige Rufnummern der Stadt Bonn zusammengefasst – dann wissen Sie direkt, wer angerufen hat oder wen Sie anrufen können, wenn Sie ein bestimmtes Anliegen haben:

Allgemein:

0228 / 77-0: Zentrale der Stadtverwaltung

0228 – 77 66 77: Bürgerdienste Allgemein

Presse:

0228 – 77 30 00: Pressestelle

Steuern, Abgaben, Zahlungen:

0228 – 77 23 00: Fragen zu Zahlungen (Buchhaltung)

0228 – 77 30 03: Grundbesitzabgaben

0228 – 77 23 70: Zweitwohnungssteuer; Hundesteuer, Beherbungssteuer

0228 – 77 30 01: Gewerbesteuer

Jugend, Familie, Bildung, Kinder:

0228 – 77 40 70: Familienbüro

0228 – 77 55 44: Kindergarten

0228 – 77 55 25: Kinderschutz

0228 – 77 45 70: Stadtbibliothek

0228 – 77 33 55: Volkshochschule

0228 – 77 57 57: Musikschule

Hilfe und Beschwerden:

0228 – 77 44 33: Ombusstelle

0228 – 71 75: Schadensmeldungen bei der Feuerwehr und Infos über Krisensituationen wie Hochwasser

Soziales:

0228 – 77 57 57: Bonn-Ausweis

0228 – 77 53 77: Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

0228 – 7748 48: Freiwilligenagentur

0228 – 77 49 49: Bildung und Teilhabe

0228 – 77 67 00: Schwerbehindertenausweis

0228 – 77 66 99: Seniorenruf (Pflegeberatung)

0228 – 77 60 01: Sozialer Dienst  (Erwachsene bis 65 Jahre)

Liste: Es ist okay…

Diese Liste sollte in jedem Unternehmen, jeder Behörde und überhaupt bei jedem Arbeitgeber hängen.

Es ist okay…

  • zu sagen “Ich weiß es nicht”
  • um mehr Klarheit zu bitten
  • zu Hause zu bleiben, wenn du dich krank fühlst
  • zu sagen, dass du etwas nicht verstehst
  • zu fragen, wofür eine Abkürzung steht
  • warum und warum nicht zu fragen
  • etwas zu vergessen
  • dich vorzustellen
  • sich auf’s Team zu verlassen
  • um Hilfe zu bitten
  • nicht alles zu wissen
  • stille Tage zu brauchen
  • laute Tage zu brauchen und rumzualbern
  • Deine Kopfhörer aufzusetzen
  • nein zu sagen, wenn du zu beschäftigt bist
  • Fehler zu machen
  • zu singen
  • zu seufzen
  • deine E-mails nicht ständig zu checken
  • wütend zu sein
  • jemanden analog zu fragen
  • woanders zu arbeiten, um dich zu konzentrieren
  • anderen Feedback anzubieten
  • Feedback zu bekommen
  • einen schlechten Tag zu haben
  • einen guten Tag zu haben
  • Dinge in Frage zu stellen
  • „Ja” zu sagen, wenn jemand Dir Hilfe anbietet
  • lieber Tee zu trinken
  • traurig zu sein
  • nach einer Umarmung zu fragen
  • einen unordentlichen Schreibtisch zu haben
  • einen ordentlichen Schreibtisch zu haben
  • so zu arbeiten, wie du es magst
  • einige Tage frei zu haben
  • an Freitagen zu arbeiten

Liste: Standardlastprofile Strom

Hier finden Sie eine Liste vieler  in Deutschland gebräuchlicher Standardlastprofile Strom.

Bez. Bezeichnung Anmerkung
AEB Analytisch erweiterte Bandlast
AEG Analytisch erweitert Gewerbe
AEH Analytisch erweiterter Haushalt
AEL Analytisch erweitert Landwirtschaft
AHS Analytisch erweitert unterbrechbare Heizwärmespeicher
AUB Analytisch erweitert unterbrechbare Warmwasserboiler
AUP Analytisch erweitert unterbrechbare Wärmepumpen mit Warmwassererzeugung
BL Bandlast
BR Beregnung Beregnungsanlagen
G0 Gewerbe allgemein gemittelt aus G1 bis G6 für allgemeine gewerbliche Nutzung
G1 Gewerbe werktags 8-18h Arztpraxis, Rechtsanwaltskanzlei, Verwaltung, Büro allgemein
G2 Gewerbe mit starkem bis überwiegendem Verbrauch in den Abendstunden Restaurant, Kneipe, Fitnessstudio, Bowlingcenter
G3 Gewerbe durchlaufend Kühlhaus, Pumpwerk, Kläranlage
G4 Ladengeschäft Ladengeschäfte, Friseure mit Verbrauch auch am Samstag
G5 Bäckerei mit Backstube Ganztägig Verbrauch, besonders auch in der Nacht
G6 Wochenendbetrieb Gewerbe, das viel am Wochenende verbraucht, z.B. Kino
G7 Mobilfunkbasisstation rund um die Uhr gleichbleibender Verbrauch
H0 Haushalt Typischer Haushaltsverbrauch
L0 Landwirtschaft allgemein gemittelt aus L1 und L2
L1 Landwirtschaft mit Milchwirtschaft/Tierzucht Höherer Verbrauch durch Melkanlage, Licht im Stall etc.
L2 Übrige Landwirtschaft andere landwirtschaftliche Betriebe
SB Strassenbeleuchtung SLP für Strassenbeleuchtung
SBL Strassenbeleuchtung SLP für Strassenbeleuchtung (z.B. Celle-Uelzen-Netz)
UW Wärmepumpen z.B. bei Celle-Uelzen-Netz
Z0 Heizungsprofil ohne Tagnachladung z.B. bei Celle-Uelzen-Netz
Z1 Heizungsprofil mit Tagnachladung z.B. bei Celle-Uelzen-Netz

Liste: Wahlkreise bei der Landtagswahl 2019 in Sachsen

1 Vogtland 1
2 Vogtland 2
3 Vogtland 3
4 Vogtland 4
5 Zwickau 1
6 Zwickau 2
7 Zwickau 3
8 Zwickau 4
9 Zwickau 5
10 Chemnitz 1
11 Chemnitz 2
12 Chemnitz 3
13 Erzgebirge 1
14 Erzgebirge 2
15 Erzgebirge 3
16 Erzgebirge 4
17 Erzgebirge 5
18 Mittelsachsen 1
19 Mittelsachsen 2
20 Mittelsachsen 3
21 Mittelsachsen 4
22 Mittelsachsen 5
23 Leipzig Land 1
24 Leipzig Land 2
25 Leipzig Land 3
26 Leipzig Land 4
27 Leipzig 1
28 Leipzig 2
29 Leipzig 3
30 Leipzig 4
31 Leipzig 5
32 Leipzig 6
33 Leipzig 7
34 Nordsachsen 1
35 Nordsachsen 2
36 Nordsachsen 3
37 Meißen 1
38 Meißen 2
39 Meißen 3
40 Meißen 4
41 Dresden 1
42 Dresden 2
43 Dresden 3
44 Dresden 4
45 Dresden 5
46 Dresden 6
47 Dresden 7
48 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 1
49 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 2
50 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 3
51 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 4
52 Bautzen 1
53 Bautzen 2
54 Bautzen 3
55 Bautzen 4
56 Bautzen 5
57 Görlitz 1
58 Görlitz 2
59 Görlitz 3
60 Görlitz 4

Liste: Parteien bei der Landtagswahl 2019 in Sachsen

Diese Parteien hat die Landeswahlleiterin zur Landtagswahl 2019 (#LTWSN19) in Sachsen zur Wahl zugelassen:

  1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
  2. DIE LINKE (DIE LINKE)
  3. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  4. Alternative für Deutschland (AfD)
  5. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)
  6. Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)
  7. Freie Demokratische Partei (FDP)
  8. FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER)
  9. PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei)
  10. Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)
  11. Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basis- demokratische Initiative (Die PARTEI)
  12. Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)
  13. Aufbruch deutscher Patrioten (ADPM)
  14. Die blaue Partei (Blaue #TeamPetry)
  15. Kommunistische Partei Deutschlands (KPD)
  16. Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)
  17. Partei der Humanisten (Die Humanisten)
  18. Partei der Vernunft (PDV)
  19. Partei für Gesundheitsforschung (Gesundheitsforschung)