Liste: Gender Blüten

Hier sammle ich Gender Stilblüten.

  • AnwesendInnen
    Schon verschiedentlich als Anrede bei Ansprachen verwendet.
  • GästInnen
    In deutschen Talkshows gibt es inzwischen viele GästInnen.
  • HähnchenInnenfilet
    Es muss immer als Gender-Gag herhalten – das Hähncheninnenfilet, das es in jedem Supermarkt zu kaufen gibt. Hat mit Gendern freilich nichts zu tun.
  • Kinderinnen
    Immer wieder wird ein Spielplatz Bild gepostet, in dem “Kinderinnen” zu lesen ist, z.B. hier. Bei diesem handelt es sich allerdings um Fake.
  • MitgliederInnen
    MitgliederInnen und Mitglieder – diese Gender Blüte gab es bei Anne Will.
  • PlanetIn
    Leben wir auf einem Planeten? Nein, laut Katrin Göring-Eckardt auf einer Planetin, wie die Presse berichtet.
  • SpatzInnen
    Und wieder Katrin Göring-Eckardt. In einem tweet hat sie die Spatzinnen erfunden. Angeblich, so ein späterer tweet, sei das aber nicht ernstgemeint gewesen…
  • SteuerInnenzahler
    Annalena Baerbock hat mit “SteurInnenzahler” für Spot gesorgt.
  • Weibliche Freundin
    Mit seiner weiblichen Freundin sorgte Anton Hofreiter in einer Talkshow für Aufmerksamkeit.

Was sind die “5 ‘gesunden’ Lebensmittel, die Sie niemals essen sollten?

Im Internet sieht man immer wieder Werbung, bei denen man mit “5 gesunde Lebensmittel, die Sie niemals essen sollten” geködert wird. Doch welche sind dies?

Wir haben uns eines der beworbenen Videos auf entgiftungsratgeber.com dazu angesehen, in dem folgende Lebensmittel genannt werden:

  • Maissirup
    Maissirup ist ein Glukosesirup, also ein Zucker.  Und ja, Zucker sind oft in der Tat problematisch. Bei Maissirup kommt dazu, dass möglicherweise in Maissirup weitere schädliche Inhaltsstoffe vorhanden sind. Daher sollte man Maissirup wirklich meiden.
  • Joghurt
    Von Joghurt wird abgeraten, da dieser oft empfänglich für versteckten Schimmel sei. Bei verschlossenem Joghurt, der auch über das Mindethaltbarkeitsdatum gut riecht, sollte man sich aber keine großen Gedanken machen.
  • Gurke
    Gurken sollte man wegen Pflanzenschutzmitteln meiden. Das ist nicht ganz unberechtigt. Daher lieber Bio-Gurken kaufen oder selbst anbauen.
  • Trinkwasser
    Leitungswasser solle man wegen der Cadmium Belastung nicht trinken. Dabei wird diese in Deutschland sehr streng kontrolliert. Für diese Warnung gibt es also keinen echten Grund.
  • Backwaren
    Insbesondere Laugengebäck solle man meiden, da es u.a. sehr stark mit Aluminium belastet sei. Grundsätzlich gilt bei Backwaren, dass man diese nicht zu viel konsumieren sollte, insbesondere, wenn diese industriell gefertigt sind.

Alles in allem enthält die Liste keine echten Überraschungen. Teils sind die Warnungen sehr berechtigt (Maissirup), teils zu pauschal (Gurken, Joghurt) oder eher fragwürdig (Trinkwasser).

Liste: Die 10 höchsten Berge im Ahrgebirge

Hier finden Sie eine Liste der 10 höchsten Berge im Ahrgebirge:

  1. Aremberg, 623,8 m
    mit Burg Aremberg bei Aremberg
  2. Michelsberg, 586,1 m
    bei Mahlberg
  3. Junkerberg, 543,4 m
    bei Reetz
  4. Knippberg, 537,3 m
    zwischen Rodert und Scheuerheck
  5. Hühnerberg (Lommersdorf), 533,5
    bei Lommersdorf
  6. Sommerberg, ca. 527 m
    zwischen Reetz und Rohr
  7. Kalvarienberg (Alendorf), 522,8 m
    bei Alendorf
  8. Kopnück, 514,4 m
    bei Kop Nück
  9. Hochthürmerberg, 499,9 m
    bei Lanzerath
  10. Teufelsley 495,5 m,
    bei Liers

Liste: Die 10 höchsten Berge der Alpen

Hier finden Sie eine Liste der 10 höchsten Berge der Alpen.

  1. Mont Blanc, 4810m
    (Bild oben; Mont-Blanc-Gruppe, Frankreich/Italien)
  2. Mont Blanc de Courmayeur, 4748m
    (Mont-Blanc-Gruppe, Frankreich)
  3. Dufourspitze, 4634m
    (Monte-Rosa-Massiv, Schweiz) 78,3 2165 1. August 1855
  4. Nordend, 4609m
    (Monte-Rosa-Massiv, Italien)
  5. Zumsteinspitze, 4563m
    (Monte-Rosa-Massiv, Italien)
  6. Signalkuppe, 4553m
    (Monte-Rosa-Massiv, Italien)
  7. Dom, 4545m
    (Mischabelgruppe Schweiz)
  8. Liskamm, 4533m
    (Liskamm Italien)
  9. Weisshorn, 4505m
    (Weisshorngruppe, Schweiz)
  10. Täschhorn, 4491m
    (Mischabelgruppe, Schweiz)

Liste: Welche Inhaltsstoffe der Top-20 Sirtfoods Sirtuine aktivieren

Hier finden Sie eine erweiterte Liste der 20 wichtigsten Sirtfoods nach Goggins und Matten, bei der ergänzt ist, welche Inhaltsstoffe die Produktion der Sirtuine im Körper ankurbeln.

  • Buchweizen
    Rutin
  • Chilischoten (Birds Eye Chili)
    Luteolin, Myricetin
  • Datteln (Sorte Medjoul)
    Gallussäure, Kaffeesäure
  • Erdbeeren
    Fisetin
  • Grünkohl
    Kaempferol, Quercetin
  • Grüner Sellerie
    Apigenin, Luteolin
  • Grüner Tee
    Epigallocatechingallat
  • Kaffee
    Kaffeesäure, Chlorogensäure
  • Kakao (pur, bzw. 85% Schokolade)
    Epicatechin
  • Kapern
    Kaempferol, Quercetin
  • Kurkuma (Gelbwurz)
    Curcumin
  • Liebstöckel
    Hydroxytyrosol
  • Olivenöl (extra virgines)
    Oleuropein, Hydroxytyrosol
  • Petersilie (glatt)
    Apigenin, Myricetin
  • Radicchio und roter Chicoreé
    Luteolin
  • Rotwein
    Reservatrol, Picea
  • Rucola
    Kaempferol, Quercetin
  • Soja
    Daidzein, Formononetin
  • Walnüsse
    Gallussäure
  • Zwiebeln (rot)
    Quercetin

Liste: Betriebssysteme

Hier finden Sie eine Liste mit Betriebssystemen.

  • 2K
  • 86-DOS

A

  • A/UX
  • Acados
  • ACP (Airline Control Program)
  • AdaOS
  • ADMIRAL
  • Adrenaline
  • aerolitheOS
  • Aimos
  • AIOS
  • AIX
  • AIX/370
  • AIX/ESA
  • Aleris Operating System
  • Allegro
  • AllianceOS
  • Alpha OS
  • Alto OS
  • Amiga OS
  • Amoeba
  • Amstrad
  • AMX RTOS
  • AneedA
  • AngelOS
  • Antarctica
  • AOS/VS
  • Aperios
  • Apollo Domain/OS
  • ApolloOS
  • Apostle
  • Archimedes OS
  • AROS
  • ARTOS
  • Asbestos
  • Athena
  • AtheOS
  • AtomsNet
  • Atomthreads
  • AuroraOS
  • AutoSense OS

B

  • B-Free
  • Bada
  • BAL
  • Banyan VINES
  • Basic Executive System
  • BeIA
  • BeOS
  • Beowulf
  • BKY
  • BlackBerry OS
  • BlueEyedOS
  • BOS
  • BOS1810
  • BoxOS
  • BPMK
  • bpmk
  • BRiX
  • BS600
  • BS2000
  • BSDi
  • BugOS

C

  • Calmira
  • CCP (Computer Control Program)
  • CDOS
  • Cefarix
  • C Executive
  • Chaos
  • ChibiOS
  • Chimera
  • Chippewa OS
  • Choices
  • Chorus
  • Cinder OS
  • Cisco IOS
  • Clicker32
  • CMW+ (SCO)
  • COBRA
  • Coherent
  • CONSENSYS
  • Contiki
  • ConvexOS
  • Cos
  • Cosy
  • Counterpoise
  • CP/K
  • CP/M
  • CP/NET
  • CP/Z
  • CPF (Control Program Facility)
  • Cromix
  • Cronus
  • CSOC
  • CTOS
  • CTSS
  • CX/SX
  • Cygnus

D

  • DAC
  • Darwin
  • Data General
  • DC/OSx
  • DCP
  • Degenerate OS
  • Delitalk
  • DELL UNIX
  • Deming OS
  • DEMOS
  • DesktopBSD
  • DESKWORK
  • DG/UX
  • DIGITAL UNIX
  • dingOS
  • DK/DOS
  • DLD
  • DNIX
  • Domain OS
  • DOS
  • DOS2
  • DOS 50
  • Dosket
  • dr’ex
  • DR-DOS
  • Drops
  • Drywell OS
  • DS-OS
  • DTOS
  • DVIX
  • DYNIX Unix (Sequent)
  • ECL-3211

E

  • eComStation
  • eCos
  • EduOS
  • EGOS
  • ekkoBSD
  • Elate
  • ELKS
  • Elysium
  • EOS
    EP/IX
    EPOC
    ERaMS
    ERIKA
    EROS
    ESER
    ESIX
    ESKO
    Eumel
    EuNIX
    Exopc
    ExOS
    Express
    Famos
    FDOS
    Fiasco
    Flamethrower
    FlashOS
    FlexOS
    FlingOS
    FLP-80 DOS
    Flux
    Flux-Fluke-Flask
    FMS
    Forth
    FortiOS
    FreeBSD
    FreeDOS
    FreeDOWS
    FreeVMS
    Frenzy
    Fuchsia
    FullPliant
    FunatixOS
    FxOS
    GazOS
    GCOS
    GECOS
    GeekOS
    Gemini Nucleus
    Genera
    GEORGE
    GEOS
    GM OS
    GNU Hurd
    GNUstep
    Go
    Goah
    Gould OS
    Grasshopper
    GUIDE
    HA-MSP
    Hactar
    Harmony
    Haïku
    Helios
    HES
    Hive
    HongMeng OS
    HOPE
    HP-87 OS
    HP-UX
    HT-11
    Hurd
    Hurricane
    HydrixOS
    i5/OS
    IBM PC-DOS
    IBSYS
    Icaros Desktop
    ICL Unix
    Immunix
    Inferno
    INMOS
    INTEGRITY RTOS
    Iridium OS
    IRIX
    iRMX
    IRTS
    ISC (Interactive)
    ISIS
    ISSL
    ITRON
    ITS
    JAMB
    JavaOS
    Jbed
    JeniOS
    Jeo-OS
    Jibbed
    JOS
    JTMOS
    JUNOS
    JxOS
    KAOS
    Kaspersky OS
    Katix
    Kea
    Kerberos
    KeyKOS
    KolibriOS
    KOS
    KRONOS
    KROS
    KRUD
    Kylin
    L4
    L13Plus
    LainOS
    LAN Manager
    LDOS
    LegOS
    leJOS
    Linux
    Lisa OS
    LTSS
    LynxOS
    Mach
    Mac OS 8
    Mac OS 9
    Mac OS X
    MANOS
    MaRTE OS
    Maruti
    Masix
    Master
    Maverick OS
    MBOS
    MCP (Master Control Program)
    MDOS
    MenuetOS
    Merlin
    Micriµm
    MICRODOS
    MicroVMS
    MidnightBSD
    MikeOS
    Minima
    Minix
    Minoca OS
    Minux
    Miranda
    Miray µnOS
    MITE 80/IOS
    MK++
    ML
    ModulOS
    Monitor
    MOPS
    MorphOS
    MOS
    MOSIX
    MPE/iX
    MPE OS
    MRT1700
    MS-DOS
    MSOS
    MT809
    Multics
    Mungi
    MUTOS
    muVinix
    MVS
    Möbius
    NachOS
    NCR Unix
    NEC DOS
    NECUX
    Nemesis
    NeOS
    NetBSD
    Netware
    NewDeal
    NEWDOS
    NewOS
    NEWS-OS
    Newton OS
    NexentaOS
    NeXTStep
    NextworksOS
    Nexus
    Nimbus
    NintendOS
    Node OS
    NOS
    NOS/BE
    NOS/VE
    Nova
    Novell DOS
    NS/GDOS
    NSK
    NTDIOS
    Nucleus
    Oaesis
    Oasis
    Oberon
    Objex
    Odin
    Omega 4
    OnCore
    On Time RTOS-32
    Opal
    OpenBeOS
    OpenBSD
    OpenDarwin
    OpenRavenscar
    OpenServer
    OpenSolaris
    OpenVision
    OpenVMS
    OppcOS
    OS-2
    OS-9
    OS-C
    OS/2
    OS/2 Warp
    OS/9
    OS/360
    OS/390
    OS/400
    OS/ES
    OS/M
    OS4
    osCAN
    OSE
    OSF/1
    Osx
    OSx16
    OZONE
    PAKOS
    Palm OS
    PAPL
    Paramecium
    ParixOS
    Paros
    PaulOS
    P BASIC
    PC-BSD
    PC-DOS
    PC-MOS/386
    PC/M-System
    PDOS
    PEACE
    Pebble
    Pegasos
    PETROS
    Phantom OS
    Phos
    PikeOS
    PIOS
    PizziOS
    Plan 9
    Plex86
    PM_SZ_OS
    PocketPC 2003
    PowerMAX
    PowerOS
    PowerSX
    PowerUX
    ProDOS
    Prologue
    Proolix
    ProOSEK
    PSOS
    pSOSystem
    PSU
    PTS DOS
    PublicOS
    PURE
    QDOS
    QNX
    Quadros
    RadiOS
    RBASIC
    RCOS
    RCOSjava
    RDOS
    ReactOS
    REAL-32
    Realogy Real Time Architekt
    REBOL-IOS
    Redox
    ReWin
    REX-80/86
    REXX/OS
    RHODOS
    RISC OS
    RMOS
    RMS 68k
    Roadrunner
    Rocket
    Rome
    ROME
    RSTS/E
    RSX-11
    RT-11
    RTEL
    RTEMS
    RT Mach NTT
    rtmk
    RTMX
    RTOS-32
    RTOS-UH
    RTS-80
    RTX
    RTXDOS
    RxDOS
    S.Ha.R.K
    Sanos
    SCO OpenServer
    SCOPE
    ScorchOS
    ScottsNewOS
    Scout
    SCP
    SCP (System Control Program)
    SCP-IBE
    Self-R
    SeOS
    Sequent
    SEVMS VAX
    Shark
    SharpOS
    ShawnOS
    SIBO
    Sinclair
    Sinix
    SINTRAN III
    SkyOS
    Slikware
    sMultiTA
    SOBS
    Solaris
    Solar_OS
    Solbourne UNIX
    SOS
    SP6800
    Spice
    Spice/MT
    SPIN
    Spinix
    SPOX
    Spring
    Squeak
    SSP (System Support Program)
    STAR-OS
    STARCOS
    Starplex II OS
    Sting
    StreamOS
    Subsump
    SUMO
    SunMOS
    SunOS
    SunriseOS
    SuperDOS
    SVM
    SVR
    Switch OS
    Syllable
    Symbian OS
    SymbOS
    Symobi
    Symphony OS
    Synapse
    System 6 (Mac OS)
    System 7 (Mac OS)
    System V Release
    Tabos
    TABOS
    TalOS
    TAOS
    TENEX
    THE
    Thix
    ThreadX
    ThrillOS
    TI-99 4A
    TinyOS
    TIS APL
    TNIX
    TOPS-10
    TOPS-20
    Topsy
    Tornado
    Torsion
    TOS
    TPF (Transaction Processing Facility)
    TriangleOS
    Tripos
    TRON
    TRS-DOS
    Tru64 UNIX
    TSX-32
    TUD:OS
    TUNES
    TurboDOS
    UberOS
    UCSD-p
    UDOS
    Ultrix
    UMDS
    UMN
    UNI/OS
    Unicos
    UNICOS/lc
    Uni FLEX
    Unisys U5000
    Unix System
    UnixWare
    Unununium
    USIX
    UTS
    UXP/V
    V2 OS
    Vapour
    Veloce OS3
    VERSAdos
    VisiOn
    Visopsys
    Visual Network OS
    VM/ESA
    VM/VSE
    VME
    VMS
    VRTX/8002
    VRTX/OS
    VSE
    VSOS
    VSTa
    VTOS
    VxWorks

W

  • WEGA
  • WildMagnolia
  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 10
  • Windows 95
  • Windows 98
  • Windows 98 SE
  • Windows 2000
  • Windows Automotive
  • Windows CE
  • Windows ME
  • Windows NT
  • Windows Phone
  • Windows Server 2003
  • Windows Server 2003 R2
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Vista
  • Windows XP
  • WinMac
  • WIZRD

X

  • x-kernel
  • XAOS
  • XDOS
  • Xenix
  • Xinu
  • xMach
  • XOS
  • XTS

Y

  • Yamit
  • Yaxic
  • Yoctix

Z

  • z-VM
  • z/OS
  • Z9001-OS
  • ZealOS
  • Zephyr
    Echtzeit Betriebssystem
  • Zeta
    Basierend auf BeOS.
  • Zeus Zilog
  • zeVenOS
  • ZMOS
  • ZotOS
  • ZRTS 800

Liste: Wirtschaftszweige mit Schlüssel 01.14.0 nach WZ 2008

Hier finden Sie eine Liste der Wirtschaftszweige, die nach WZ 2008 den Schlüssel 01.14.0 haben.

Die Klassifikation der Wirtschaftszweige ist die in der deutschen amtlichen Statistik gebräuchliche Klassifikation der Wirtschaftszweige durch das Statistische Bundesamt.

  • Anbau von Zuckerrohr

Liste: Wirtschaftszweige mit Schlüssel 01.13.2 nach WZ 2008

Hier finden Sie eine Liste der Wirtschaftszweige, die nach WZ 2008 den Schlüssel 01.13.2 haben.

Die Klassifikation der Wirtschaftszweige ist die in der deutschen amtlichen Statistik gebräuchliche Klassifikation der Wirtschaftszweige durch das Statistische Bundesamt.

Hackfruchtbau (Erzeugung von Kartoffeln)
Kartoffeln, Anbau
Kassava, Anbau
Maniok, Anbau
Yamswurzeln, Anbau

Liste: Wirtschaftszweige mit Schlüssel 01.13.1 nach WZ 2008

Hier finden Sie eine Liste der Wirtschaftszweige, die nach WZ 2008 den Schlüssel 01.13.1 haben.

Die Klassifikation der Wirtschaftszweige ist die in der deutschen amtlichen Statistik gebräuchliche Klassifikation der Wirtschaftszweige durch das Statistische Bundesamt.

Auberginen, Anbau
Champignons, Anbau
Champignonzucht
Erwerbsgartenbau (Gemüsebau)
Feldgemüseanbau
Gartenbau (Gemüsebau)
Gemüse, Anbau
Gemüsebau (nicht Erzeugung von Gartenbausämereien)
Hackfruchtbau (Erzeugung von Zuckerrüben)
Honigmelonen, Anbau
Karotten, Anbau
Kohl, Anbau
Kohlrabi, Anbau
Kulturpilze, Anbau
Lauch, Anbau
Melonen, Anbau
Möhren, Anbau
Paprika, Anbau
Pilzanbau
Pilzaufzucht
Salat, Anbau
Sämereien (nur Anbau von Saatgut für Zuckerrüben)
Schnittlauch, Anbau
Spargel, Anbau
Speisezwiebeln, Anbau
Tomaten, Anbau
Wassermelonen, Anbau
Zucchini, Anbau
Zuckermais, Anbau
Zuckermelonen, Anbau
Zuckerrüben, Anbau
Zuckerrübensamen, Anbau (jedoch ohne Saatgut für sonstige Rüben)
Zwiebeln (Speisezwiebeln), Anbau

Liste: Wirtschaftszweige mit Schlüssel 01.12.0 nach WZ 2008

Hier finden Sie eine Liste der Wirtschaftszweige, die nach WZ 2008 den Schlüssel 01.12.0 haben.

Die Klassifikation der Wirtschaftszweige ist die in der deutschen amtlichen Statistik gebräuchliche Klassifikation der Wirtschaftszweige durch das Statistische Bundesamt.

Reis, Anbau