10 Fakten zum 7. Dezember

  1. Heute ist der Internationale Tag der Zivilluftfahrt, der in dieser Form von 1996 von der UN-Vollversammlung ins Leben gerufen wurde. Erinnert wird an die Gründung der ICAO (Internationale Zivilluftfahrt-Organisation) am 7. Dezember 1944 sowie und des soll die Bedeutung der zivilen Luftfahrt für die soziale und ökonomische Entwicklung erinnert werden.
  2. Ambros hat heute Namenstag.
  3. 43 v. Chr. lässt Marcus Antonius Cicero töten, da sich dieser in vielen Reden massiv gegen dessen Herrschaft ausgesprochen hatte.
  4. Die erste deutsche Eisenbahnstrecke nimmt heute im Jahre 1853 ihren Betrieb auf. Sie verläuft zwischen Nürnberg und Fürth und ist rund 6km lang. Auf ihr verkehrt die “Adler” die von dem Briten George Stephenson konstruiert wurde. Die Fahrzeit beträgt neun Minuten.
  5. John Boyd Dunlop meldet 1888 den Luftreifen zum Patent an.
  6. Im Jahre 1941 greifen die Japaner den amerikanischen Pazifikflottenstützpunkt Pearl Harbor überraschend an. Über 2.400 Amerikaner werden getötet und mehr als 1.100 verletzt. 21 Schiffe und über 300 Flugzeuge werden zerstört oder zumindest schwer beschädigt. Der Angriff führt dazu, dass die bislang eher neutral eingestellte Bevölkerung der USA sich für einen Eintritt in den zweiten Weltkrieg ausspricht.
  7. Zum vorerst letzten mal starten an diesem Tag im Jahr 1972 mit Apollo 17 Menschen zum Mond.
  8. Mit den Worten “A sleeping giant has awakened.” kündigt Bill Gates 1995 an, dass sich Microsoft ab sofort im Internet engagieren wird. Eine der ersten Folgen ist der “Browserkrieg”, bei dem Microsoft den Internet Explorer gegen den Netscape Navigator ins Rennen schickt.
  9. Anders Celsius wird 1701 geboren. Nach ihm ist die gebräuchliche Temperatur-Skala benannt.
  10. Catharina-Amalia van Oranje, Prinzessin der Niederlande, wird 2003 geboren.

Kommentar verfassen