10 Fakten zum 16. Oktober

  1. Es ist Welternährungstag. Von der FAO, der UN-Organisation für Ernährung, wird daran erinnert, dass 1 Milliarde Menschen nicht genug zu Essen haben.
  2. Heute wird – besonders in den USA und Kanada -der “Boss Day” begangen. Angestellte bedanken sich bei ihren Vorgesetzten für den fairen Umgang im letzten Jahr.
  3. Es ist Gallustag. Der heilige Gallus war ein irischer Mönch, der heute im Jahr 620 oder 640 starb. Er lebte in einer Klause, aus der sich später das Kloster St. Gallen und später auch die Stadt St. Gallen entwickelten. In den Galluskirchen wird heute Kirchweih gefeiert. In Leer in Ostfriesland ist Gallimarkt, im hessischen Grünberg Gallusmarkt und in Kriens bei Luzern ist örtlicher Feiertag.
  4. 1906 verhaftet Wilhelm Voigt den Köpenicker Bürgermeister Georg Langerhans und “beschlagnahmt” die Stadtkasse. Er wird als “Hauptmann von Köpenick” berühmt.
  5. Walt und Roy Oliver Disney gründen 1923 das “Disney Brothers Cartoon Studio”, die spätere Walt Disney Company.
  6. Hans Frank, Wilhelm Frick, Alfred Jodl, Ernst Kaltenbrunner, Wilhelm Keitel, Joachim von Ribbentrop, Alfred Rosenberg, Fritz Sauckel, Arthur Seyß-Inquart und Julius Streicher werden gehängt 1946. Sie wurden im Nürnberger Prozess verurteilt und bekamen als Henkersmahlzeit Würstchen mit Kartoffelsalat.
  7. 1962 wird US Präsident John F. Kennedy über die Stationierung sowjetischen Mittelstreckenraketen auf Kuba informiert. Sie waren am 14. Oktober entdeckt worden.
  8. Karol Woityla wird heute 1978 zum Papst gewählt. Er nennt sich Johannes Paul II und ist der erste Papst seit 1532, der kein Italiener ist.
  9. Schauspielerin Corinna Harfouch (Das Parfum) wird 1954 geboren.
  10. David Zucker, Mitglied des Filmmacher-Trios “Zucker Abrahams Zucker”, kommt 1947 auf die Welt.

Eine Antwort auf „10 Fakten zum 16. Oktober“

Kommentar verfassen