Blogbericht 3

blogbericht-3

Und hier der dritte Blogbericht mit dem Rückblick auf den Monat September. Mein Ziel der 25.000 Abrufe habe ich verpasst, es sind dann nur 21.600 geworden. Immerhin der zweitbeste Monat bislang.

Hier die 10 beliebtesten Artikel im September 2016:

  1. Wie immer – die Horizon Fehlermeldungen; diesmal 3.233 Aufrufe.
  2. Bilder von Windows Phone übertragen (1.680)
  3. Antivirus für Windows 10 mobile (1.178)
  4. Immerhin 908 Leser wollten wissen, wie man das deutsche Museum in Bonn retten kann.
  5. Meine Kritik zu dem bei “Die Höhle der Löwen” vorgestellten Intueat haben 728 Leser abgerufen.
  6. 10 Fakten über die Düne Tannenbusch  (642)
  7. Welche Bedeutung hat die Farbe des Reisepasses? (557)
  8. Wie kann man Schweißgeruch aus Sakko und Blazer entfernen? (543)
  9. Lohnt es sich derzeit, ein Windows Phone zu kaufen? (303)
  10. Und schließlich 10 Tipps, was man zwischen Köln und Bonn getan haben sollte (253 Abrufe).

Und so bleibt das alte Ziel das neue für den Oktober: 25.000 Seitenaufrufe.

Bonner, klickt auf diesen Hashtag: #BonnMarriott

Nachdem es ein sog. “Soft Opening” hat gestern das Bonner Marriott Hotel beim World Conference Center feierlich und offiziell eröffnet. Und wie es bei einem ordentlichen Fest der Fall ist, dauert es nicht einen Tag, sondern gleich drei…

Am 2. und 3. Oktober 2016 können alle Bonner (Kölner und Siegburger natürlich auch…) einen Blick in das Hotel werfen. Oder sollte ich lieber sagen “vom Hotel”? Denn der Blick vom “Konrads” auf dem Dach ist wirklich fantastisch:

marriot-konrads-bonn-blick

Und nicht nur den können Sie genießen, sondern auch etwas essen und trinken: vor dem Marriott ist eine Foodmeile aufgebaut. Auch Einblicke ins Hotel, das GOP Variete Theater und den Visio Life Wellness Bereich werden geboten. Gewinnspiele, Social Media Schnitzeljagd, besondere Angebote und viele andere Aktivitäten auch für Kinder runden das Programm ab.

Ich hatte das Vergnügen, in der Soft-Opening Phase schon einmal das Konrads besucht zu haben, was gleich dazu führte, dass ich es zu den 10 Dingen, die man in Bonn gemacht haben muss, aufgenommen habe. Und vor der offiziellen Eröffnung durfte ich zusammen mit anderen Bonner Bloggern einen Rundgang durch das neue Hotel machen.

Als Bonner freue ich mich, dass neues Leben ins Bundesviertel kommt und bin mir sicher, dass das WCC und die darum entstehende Infrastruktur ein Gewinn für unsere Stadt sein werden.

Daher mein Tipp für das lange Wochenende rund um den Tag der deutschen Einheit 2016: Schauen Sie beim Tag der offenen Tür beim Bonner Marriot rein. Und nicht nur heute, sondern auch für die Zukunft sollten Sie sich den Hashtag #BonnMarriott merken.

Das wird jedenfalls nicht mein letzter Eintrag dazu gewesen sein…

10 Fakten zum 2. Oktober

  1. Indien feiert “Gandhi Jayanti”, den Geburtstag von Mahatma Gandhi im Jahr 1869.
  2. Guinea feiert heute seine Unabhängigkeit von Frankreich.
  3. Heute ist Schutzengelfest, bei dem man seinen Schutzengel feiert. Umfragen im Jahr 2011 zufolge glauben 2/3 der Deutschen, dass sie einen Schutzengel haben – das sind mehr Menschen, als an Gott glauben.
  4. Bianca, Jacqueline und Gideon haben heute Namenstag.
  5. Der Deutsche General Lothar von Trotha erlässt 1904 seinen Aufruf an das afrikanische Volk der Herero. In der Folge fliehen diese in die Omaheke-Wüste, wo Trotha sie sogar von den wenigen Wasserstellen verjagen lässt. Tausende Menschen und ihre Herden verdursten. Dieser erste Völkermord des 20. Jahrhunderts kostet bis zu 85.000 Menschen das Leben.
  6. Auf der Londoner Außenministerkonferenz im Jahr 1954 wird die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Deutschland sowie deren Aufnahme in die NATO beschlossen.
  7. 1983 gründet der Wirtschaftswissenschaftler Muhammad Yunus In Bangladesch die Grameen Bank, die an ärmere Menschen Mikrokredite vergibt. Er erhält dafür 2006 den Friedensnobelpreis.
  8. Uwe Barschel tritt 1987 wegen der Bespitzelung- und Verleumdungsaffäre gegen seinen SPD-Herausforderer Björn Engholm als Ministerpräsident von Schleswig Holstein zurück. Die Barschel Affäre zählt zu den größten politischen Skandalen in der Geschichte der Bundesrepublik.
  9. Der spätere Reichspräsident Paul von Hindenburg kommt 1847 auf die Welt.
  10. Gordon Sumner wird 1951 geboren. Bekannt ist er als Sting.