10 Fakten zum 13. Oktober

  1. Es ist der von der UNO festgelegte “Tag der Katastrophenvorbeugung” (International Day for Disaster Reduction). Und am heutigen Welt-Thrombose Tag sollen die Menschen für diese Krankheit sensibilisiert werden. Der Aktionstag wurde von der “internationalen Gesellschaft für Thrombose und Hämostaseologie” (International Society on Thrombosis and Haemostasis) verkündet.
    Eduard hat heute Namenstag.
  2. Der Grundstein zum “Weißen Haus” (Bild), dem Amtssitz der US-Präsidenten, wird 1792 gelegt.
  3. Der 17-jährige Friedrich Stapß wird 1809 in Schönbrunn festgenommen, als er Napoleon Bonaparte mit einem Küchenmesser töten will. Für sein versuchtes Attentat wird er vier Tage später erschossen.
  4. 1884 wird beschlossen, dass der Nullmeridian durch die Sternwarte von Greenwich führt.
  5. 1917 erscheint die Jungfrau Maria im portugiesischen Fátima den drei Schäferkindern Jacinta Marto, Francisco Marto und Lúcia dos Santos zum letzten Mal. In Anwesenheit von mehreren Zehntausend Menschen findet das Sonnenwunder statt.
  6. Die CSU wird 1945 in Würzburg gegründet.
  7. Die Lufthansa-Maschine “Landshut” wird 1977 auf dem Flug von Palma de Mallorca nach Frankfurt von Terroristen entführt.
  8. Die beim Grubenunglück von San José in der Tiefe eingeschlossenen 33 Minenarbeiter werden 2010 gerettet.
  9. Margaret Thatcher kommt 1925 auf die Welt.
  10. Christine Nöstlinger wird 1936 geboren.