10 Fakten zum 9. Oktober

  1. Die UN begehen heute den Weltposttag zum Gedenken der Gründung des Weltpostvereins 1874. Uganda feiert heute seine 1962 erreichte Unabhängigkeit von Großbritannien. Und der US-Präsident ehrt heute wie alle Jahre Leif Eriksson, der wohl als erster Amerika Europäer Amerika entdeckt hat (Leif Eriksson Tag).
  2. Heute haben Sara, Sibylle, Dennis und Günther Namenstag.
  3. In der englischen Kolonie Connecticut wird 1701 beschlossen, eine “Collegiate School” zu gründen. Aus dieser entwickelt sich die Yale University.
  4. Die erste öffentliche Ziehung der Lottozahlen in Deutschland findet 1955 in Hamburg statt.
  5. 1967 wird Ernesto “Che” Guevara am Tag nach seiner Verhaftung in Bolivien von einem bolivianischen Armeeangehörigen ohne Gerichtsverhandlung exekutiert.
  6. Die erste große Montagsdemonstration in der “DDR” mit über 70.000 Teilnehmern findet 1989 in Leipzig statt. Sie ist ein wichtiger Meilenstein zur Wende, da größere Gegenmaßnahmen des Staates ausbleiben und so die Menschen ermutigt werden, die Proteste fortzuführen.
  7. Im Jahre 2006 übernimmt Google für 1,65 Milliarden Dollar Youtube.
  8. Am gleichen Tag im Jahr 2006 zündet Nordkorea seine erste Atombombe – Beginn eines Dauerkonflikts.
  9. Philippe Suchard, Schweizer Schoki-Produzent, kommt 1797 auf die Welt.
  10. Und noch ein Schweizer Lebensmittelproduzent mit großem Namen hat heute Geburtstag: Julius Maggi wird 1846 geboren.

Kommentar verfassen