10 Fakten zum 14. Februar

  1. Heute ist Valentinstag. In Deutschland schenken heute vorwiegend Männer ihrer Angebeteten Blumen, Süßigkeiten oder auch andere kleine Geschenke. Der Brauch stammt wahrscheinlich aus England und war dort schon im 14. Jahrhundert beliebt, wie das Gedicht “Parliament of Fowls” von Geoffrey Chaucer belegt, in dem sich die Vögel am Valentinstag treffen, um ihre Partner zu finden. In Verbindung mit Blumen steht der Tag seit dem 17. Jahrhundert. Von England aus kam der Valentinstag in die USA und von dort aus nach dem zweiten Weltkrieg nach Deutschland, wo 1950 in Nürnberg der erste Valentinsball veranstaltet wurde. Inzwischen ist der Valentinstag fast auf der ganzen Welt verbreitet, freilich mit unterschiedlichen Ausprägungen. So schenkt man sich in in asiatischen Ländern meist Schokolade, in Finnland macht man sich anonym kleine Geschenke und aus Italien stammt der Brauch der Liebesschlösser, die verliebte Paare an Brücken festmachen und dann die Schlüssel ins Wasser werfen, damit diese auf ewig bleiben.
  2. Und Namenstag hat heute natürlich auch Valentin.
  3. Im Jahr 1378 kommt es in Straßburg zum Valentinsmassaker, bei dem über 2.000 jüdische Bewohner der Stadt getötet werden, da ihnen während der Pestzeit Brunnenvergiftungen vorgeworfen werden.
  4. 1876 beantragt Alexander Graham Bell das Patent für das Telefon. Er kommt damit Elisha Gray um zwei Stunden zuvor, dem deswegen dann das Patent nicht anerkannt wird, obgleich sein Telefon fortgeschrittener ist.
  5. Beim Valentinsmassaker in Chicago werden 1929 sieben Gangster einer mit Al Capone rivalisierenden Gang erschossen. Unklar ist immer noch, wer hinter der Tat steckt, möglicherweise Al Capone selbst.
  6. Im Jahr 1934 schaffen die Nazis mit dem Reichsrat ein weiteres demokratisches Verfassungsorgan der Weimarer Republik ab.
  7. Die erste Folge von “Wetten Dass” wird 1981 im ZDF ausgestrahlt. Sie wird von ihrem Erfinder Frank Elstner moderiert.
  8. Ajatollah Ruhollah Chomeini ruft 1989 mit einer Fatwa zur Tötung des Schriftstellers Salman Rushdie auf. Dieser habe mit seinem Buch “Die satanischen Verse” den Propheten Mohammed beleidigt.
  9. Der Horst Köhler, der als Guildo Horn bekannt ist, wird 1962 geboren.
  10. Michael Bloomberg, ehemaliger Bürgermeister von New York und Unternehmer, wird 1941 geboren.

Kommentar verfassen