Köpfe: Efraim ben Jakob

Ephraim bar Jakob von Bonn lebte wahrscheinlich von 1133 bis 1196. Er war ein berühmter jüdischer Gelehrter.

Dieser Artikel ist in der Serie Bonner erschienen. Ziel ist es, möglichst viele Bonner Köpfe vorzustellen.

10 Fakten zum 5. Februar

  1. Alina und Adelheid haben heute Namenstag.
  2. Der dritte punische Krieg endet 146 v.Chr. mit der Eroberung Karthagos durch Rom.
  3. Charles “Charlie” Chaplin, Douglas Fairbanks sen., Mary Pickford und D. W. Griffith gründen gemeinsam am 5. Februar 1919 die Filmgesellschaft United Artists. 17 Jahre später – 1936 – hat Charly Chaplins Film “Moderne Zeiten” Premiere.
  4. Nach einem Zusammenstoß mit einem North American F-86-Jagdflugzeug verliert ein Boeing B-47-Bomber 1958 eine Wasserstoffbombe vor der Küste Georgias. Diese bleibt bis heute ungeborgen.
  5. Die Landefähre von Apollo 14 landet 1971 mit den Astronauten Alan Shepard und Edgar Mitchell an Bord auf dem Mond im Fra Mauro-Krater. Es ist der dritte Besuch von Menschen auf unserem Trabanten.
  6. Mariner 10 fliegt vor 1973 an der Venus vorbei und sendet über 4.000 Bilder von unserem Nachbarplaneten zur Erde.
  7. 1982 gewinnt Bundeskanzler Helmut Schmidt eine wegen des Bundeshaushalts gestellte Vertrauensfrage im Bundestag mit 269 zu 224 Stimmen.
  8. Sky News Europas startet als erstes reines Nachrichtenprogramm im Jahre 1989. Am gleichen Tag beginnt Eurosport seinen Sendebetrieb, an dem Sky Television ebenfalls beteiligt ist.
  9. Der Maler Carl Spitzweg kommt 1808 auf die Welt.
  10. Götz Werner, Gründer der dm Drogeriekette, wird 1944 geboren.