Ausgetrunken: Heineken 0,0 Alkoholfrei

In der typischen 0,33l Heineken-Flasche kommt auch das alkoholfreie der niederländischen Großbrauerei daher.

Das besondere bei diesem Bier: Es wird als 0,0er beworben. Und während die meisten alkoholfreien tatsächlich bis zu 0,5% Alkohol haben, sind es hier nach Angaben der Brauerei weniger als 0,03%.

An sich trinkt man Heineken ja aus der Flasche, für die erste Verkostung habe ich aber zum Glas gegriffen. Es hat eine helle, goldene Farbe und entwickelt auch einen schönen Schaum. Der Geruch ist grasig mit einer maischigen Note. Beim ersten Schluck dezente Malznoten und eine hintergründige leichte Süße mit Honignoten. Im Mittelteil etwas wässrig, aber es kommen leichte Zitrusnoten dazu, im Abgang dann eine leichte Hopfenherbe.

Damit ist das Heineken 0,0 eines der besseren Alkoholfreien und hebt sich wohltuend von den meisten anderen 0,0 Bieren wie z.B. dem Bitburger ab.

Übrigens, gut gekühlt aus der Flasche getrunken wirkt es noch runder und erfrischender.

  • Alkoholgehalt: 0,0% (<0,03%)
  • kcal je 100ml: 21
  • Kohlenhydrate: 4,8g
  • Zucker: 1,3g

Im gut sortierten Getränkefachhandel erhältlich.

Eine Antwort auf „Ausgetrunken: Heineken 0,0 Alkoholfrei“

Kommentar verfassen