Wahlkreis 298 – St. Wendel – bei der Bundestagswahl 2017

Der Wahlkreis 298 heißt St. Wendel und liegt in Saarland.

Zahlen rund um den Wahlkreis 298

Im Wahlkreis gibt es 16 Städte und Gemeinden. Es leben dort auf 801,7 km² insgesamt 216,7 Tausend Menschen (270,3 je km²), von denen 205,5 Tausend Deutsche sind, der Ausländeranteil beträgt somit 5,1%.

Pro 1.000 Einwohner gibt es 494,6 Wohnungen und 761,8 KfZ. Das Bruttoinlandsprodukt je Kopf liegt bei 26.357 €, das verfügbare Pro Kopf Einkommen bei 21.924 €; die Arbeitslosenquote im März 2017 betrug 6,10%.
Beim Zensus 2011 gaben 68,80% an, dass sie Römisch-Katholisch sind, 18,00% evangelisch und 13,30% machten keine oder eine andere Angabe.

Mehr Daten und Fakten zu den Wahlkreisen gibt es auf unserer Übersichtsseite zur Bundestagswahl 2017.

Gemeinden

Er umfasst folgende Gemeinden:

Eppelborn
Freisen
Heusweiler
Illingen
Lebach, Stadt
Marpingen
Merchweiler
Namborn
Nohfelden
Nonnweiler
Oberthal
Ottweiler, Stadt
Schiffweiler
Schmelz
St. Wendel, Kreisstadt
Tholey

Kommentar verfassen