Liste: Bekannte Alkoholiker

Hier entsteht eine Liste mit bekannten Alkoholikern.

A

  • Alexander der Große, Herrscher

B

  • Francis Bacon
  • George W. Bush (trocken)

C

  • Raymond Carver, Autor
  • Winston Churchill, Politiker, Autor und Hobbymaler

D

  • Dschingis Khan

E

  • Jenny Elvers, Schauspielerin und IT-Girl

G

  • Paul Gascoigne, Fußballspieler
  • Vincent van Gogh, Künstler

H

  • Frans Hals, holländischer Künstler (1582 – 1666)

J

  • Harald Juhnke, Schauspieler

L

M

P

  • Jackson Pollock

S

T

  • Henri de Toulouse-Lautrec

Bild: Frans Hals, Der fröhliche Trinker (1627-1628)

Liedtext: 10 kleine Negerlein – Kolonialedition I

 

Zehn kleine Negerlein schlachteten ein Schwein;
Einer stach sich selber tot, da blieben nur noch neun.

Neun kleine Negerlein, die gingen auf die Jagd;
Einer schoss den andern tot, da waren’s nur noch acht.

Acht kleine Negerlein, die gingen und stahlen Rüben;
Den einen schlug der Bauer tot, da blieben nur noch sieben.

Sieben kleine Negerlein begegnen einer Hex’;
Einen zaubert sie gleich weg, da blieben nur noch sechs.

Sechs kleine Negerlein gehn ohne Schuh und Strümpf;
Einer erkältet sich zu Tod, da blieben nur noch fünf.

Fünf kleine Negerlein, die tranken bayrisch’ Bier;
Der eine trank, bis dass er barst, da waren’s nur noch vier.

Vier kleine Negerlein, die kochten einen Brei;
Der eine fiel zum Kessel rein, da blieben nur noch drei.

Drei kleine Negerlein spazierten am Bau vorbei;
Ein Stein fiel einem auf den Kopf – da blieben nur noch zwei.

Zwei kleine Negerlein, die wuschen am Nil sich reine;
Den einen fraß ein Krokodil – da blieb nur noch der eine.

Ein kleiner Negerlein nahm sich ’ne Mama;
Zehn kleine Negerknaben sind bald wieder da.

Was kann alkoholfreier Gin?

Alkoholfreie Gins – eine Alternative?

Es gibt immer mehr alkoholfreie Alternativen zu klassischen Getränken. Angefangen hatte das ganze mit alkoholfreien Bieren, die inzwischen teilweise den Originalen geschmacklich kaum noch nachstehen, ging weiter mit Sekt, Wein und ist inzwischen auch bei Spirituosen angekommen, allen voran Gin.

Das erste mal bin ich 2018 drüber gestolpert, und zwar den Wonderleaf, den ich durch Zufall in einem Supermarkt fand. Gin nennen darf er sich übrigens wie alle anderen nicht, denn der muss in Deutschland mindestens 37,5% Alkohol enthalten.

In den letzten Jahren hat sich viel getan und Gin-Ersatz findet man nicht nur in mehr und mehr Supermärkten, bei Getränkehändlern, sondern auch in Bars.

Doch was können alkoholfreie Gins, wie schmecken sie?

Um es vorwegzunehmen: Die meisten riechen ähnlich wie ein Gin – ohne das sprittige Aroma – um sie pur oder nur mit Eis zu trinken, fehlt ihnen aber einfach der Körper, sie sind zu laff und farblos.

„Was kann alkoholfreier Gin?“ weiterlesen